Demokratie – Beisetzung in aller Stille

Schutz für Mensch, Natur und Artenvielfalt? – Kann weg! Brauchen wir in Deutschland nicht! Transparenz und Öffentlichkeitsbeteiligung? – Weg damit! Lästige organisierte Untertanen gehören mundtot gemacht! Lobbyisten brauchen eine “Investitionsoffensive”, damit das Gelddrucken schneller geht! Ideologen brauchen die “Beschleunigung von Planungs- und Genehmigungsverfahren” zur raschen Umsetzung ihrer “Großen Transformation”! Politiker,

Weiterlesen

Strompreis steigt auch 2020 – Deutschland Spitzenreiter in Europa

Nach Angaben des Vergleichs- und Vermittlungsportals Verivox haben 506 der 820 örtlichen Stromversorger Preiserhöhungen von durchschnittlich sechs Prozent angekündigt. Ein Musterhaushalt mit einem Verbrauch von 4000 Kilowattstunden müsse mit Mehrkosten von durchschnittlich 71 Euro pro Jahr rechnen. Und die Welle der Preiserhöhungen ist damit wohl noch nicht zu Ende. „Wir

Weiterlesen

Hilfe – Auftragslage und Einkommen sinken!

Das fordernde Jammern der Windbranche um ihr Auslaufmodell Nach bald 3 Jahrzehnten wachsender staatlicher Förderung ist das gehätschelte Lieblingskind immer noch nicht erwachsen und die Windkraftlobby macht mit dreisten Forderungen Druck auf Politik, die in dieser Branche stets nach Erpressung klingen. Nach dem Motto: Regierung, wenn Du nicht zu unserem

Weiterlesen

Lobbyismus in Reinkultur auf dem “Windgipfel”:

Wirtschaftsminister Altmeier kämpft für die Windkraftbranche Mit Blick auf die kriselnde Windindustrie und drohende Jobverluste sagte Altmaier:„Wir möchten, dass diese Branche erhalten bleibt und dass sie eine Zukunftsperspektive hat.“(WELT.de) Stichworte: Zunächst keine konkreten Ergebnisse, weitere Stellungnahmen und Diskussionen sollen folgen Zentrales Thema ist die Rettung der Windkraftbranche Einigkeit unter den

Weiterlesen

Windkraft fordert – Regierung springt

Windkraftlobby fordert “sachgerechten” Umgang  bezüglich der überzogenen, unverhältnismäßigen Auslegung des Artenschutzes“, also im Sinne der Windkraftlobby und bezeichnet Tötungsverbot gefährdeter Wildtiere nach § 44 BNatSchG als absolutes Planungshindernis. Diesmal geht es nicht um mehr Subventionen und einzigartige Privilegien. Die wurden dieser Branche bereits 1991 in die Wiege gelegt und ständig

Weiterlesen

Hasardeure regieren das Land – Dunkelflaute rückt näher

Wenn Kinder und Jugendliche sich instrumentalisieren lassen und jedem Hype hinterher rennen, ohne die Hintergründe zu erfragen und an die Konsequenzen zu denken, ist das nichts Neues. Wenn Minister, Staatsoberhäupter, Wissenschaftler und Lehrer diesem Tun frenetischen Beifall spenden, spiegelt es Bildungsresistenz und Zynismus. Wundern wir uns also nicht, wie eine

Weiterlesen

Wut der Energie-Lobby trifft überforderten Altmaier mit voller Wucht

13.06.2018 Von Daniel Wetzel, Wirtschaftsredakteur Die Stromwirtschaft fordert von der Politik dringend energiepolitische Entscheidungen. So seien etwa CO2-Ziele und Ökostrom-Quoten sonst nicht zu schaffen. Doch Energieminister Altmaier kassiert sogar frühere Zusagen wieder ein. Alles lesen: https://www.welt.de/wirtschaft/energie/article177520748/Energiewirtschaft-wirft-Altmaier-Untaetigkeit-vor.html …und aus dem April 2018 ein Wetzel-Artikel zur Erinnerung_ Die deutsche Energiewende verliert ihren

Weiterlesen

Politmarionetten am Gängelband der Lobbyisten

Windkraftbranche ist zufrieden mit GroKo-Plänen Auch das Sondierungspapier der GroKo-Parteien CDU, CSU und SPD fand Zuspruch: Denn dort wurde ein „Sondervolumen Windkraft an Land“ angekündigt, um die Verfehlung des Klimaziels für 2020 aufzufangen. „Wir begrüßen diese Ankündigung“, erklärte Albers. WELT 28.675 Windräder – dieser Rekord soll erst der Anfang sein

Weiterlesen

Windkraft in NRW – Wie die große Entfesselung zur Bremse mutieren könnte

WELT – N24 Nordrhein-Westfalen   Wirtschaftspläne in NRW Von Guido M. Hartmann | Veröffentlicht am 23.12.2017 Zur Verkündung des zweiten sogenannten Entfesselungspakets hatte Andreas Pinkwart nicht ins Wirtschaftsministerium geladen, sondern in die benachbarte Staatskanzlei. Das sollte wohl die Bedeutung des Maßnahmenkatalogs unterstreichen, den das schwarz-gelbe Kabinett zuvor auf Vorschlag des liberalen

Weiterlesen

DIE WELT: Geheimpapier prophezeit 1,5 Billionen Euro Klimaschutzkosten

Von Daniel Wetzel veröffentlicht am 12.11.2017 Daniel Wetzel veröffentlichte bereits am 12.11.2017 einen bedenkenswerten Artikel. Lesenswert für alle, die ihn wie wir verpasst haben! Mit einer noch nicht veröffentlichten Großstudie will die deutsche Industrie zeigen, dass die Klimaziele von Paris nicht zu erreichen sind. Es sei denn, man investiere einen

Weiterlesen