Kein Platz für Mensch und Tier:

Irische Familie kassiert € 225.000-Abfindung von Windkraftbetreiber für Lärmfolter Mit Dank an unsere australischen Mitstreiter von StopTheseThings für den Bericht aus Irland! No Place For Man or Beast: Irish Family Pockets €225,000 From Wind Power Outfit For Noise Torture November 20, 2020 by stopthesethings Windkraftprojektierer haften millionenfach für die Schallbelastung

Weiterlesen

Region Mittlerer Oberrhein: Windenergieplanung unwirksam

Az 5 S 1107/18, Az 5 S 1707/18, Az 5 S 1710/18 VGH Baden-Württemberg folgt der Argumentation von RA Dr. Rico Faller Mit Dank und Gratulation an Rechtsanwalt Dr. Faller! Lesen und verbreiten Sie die besonders erfreuliche Pressemitteilung der Kanzlei Caemmerer Lenz: Download: https://www.windwahn.com/wp-content/uploads/2020/11/201120-CL-VGH-Urteil-Windenergieplanung.pdf

Weiterlesen

Volle Windkraft voraus mit Dolde Mayen & Partner

Wie die Rechtsanwälte Matthias Hangst und Moritz Lange die Energiewende rechtlich begleiten und welche Kompetenzen dabei gefragt sind veröffentlicht unter https://doldemayen.de/aktuelles/ am 05.02.2020 Der Klimawandel erhitzt die Gemüter und erneuerbare Energien dominieren die öffentliche Diskussion. Dr. Matthias Hangst (unten rechts) und Dr. Moritz Lange (unten links) blicken als Rechtsanwälte für

Weiterlesen

Wichtiges Urteil in Sachen Windkraft

Aus dem VLAB-Newsletter 12/2020 Der VLAB klagte im Jahre 2017 erfolgreich gegen die Genehmigung einer einzelnen Windkraftanlage im Landkreis Tirschenreuth in der Oberpfalz. Die Planer beantragten daraufhin, ein Berufungsverfahren gegen diese Entscheidung vom Januar 2018 zuzulassen. Dieser Antrag wurde nun vom Bayerische Verwaltungsgerichtshof München abgelehnt. Die ursprüngliche Entscheidung ist damit

Weiterlesen

§ 20a Grundgesetz – Darf der Staat zerstören, was er schützen soll?

Präzise Fragen und vage Antworten zur Verfassungsmäßigkeit der Privilegierung der Windkraft im geschützten Außenbereich und zur Pflicht zum Widerstand bei Mißachtung des Grundgesetzes Aus den Blogs von René Sternke und Norbert Große Hündfeld Anfrage an den Bundespräsidenten und das Bundespräsidialamt von René Sternke Herr Bundespräsident,sehr geehrte Frau Engelke,sehr geehrte Damen

Weiterlesen

WINDINDUSTRIE – KRIMINELLE HANDLUNGEN BEIM NATURSCHUTZ

Erfahrungen der Naturschutzinitiative und der Deutschen Wildtierstiftung Derzeit vergeht kaum ein Tag, an dem wir keine Meldungen über kriminelle Handlungen im Zusammenhang mit der Errichtung von Windindustrieanlagen erhalten: Horste und ihre Bäume werden gestört oder zerstört, Vögel werden vergiftet oder abgeschossen, im unmittellbaren Umfeld des Horstes finden lang anhaltende Forstarbeiten

Weiterlesen

Beweise für ungeeignete Messungen des LUBW häufen sich

Vorlage für Gerichtsverfahren zum Thema “Gesundheitsgefährdung im Nahfeld von Windrädern” von Dr.Wolfgang Hübner LUBW:„Infraschall wird von einer großen Zahl unterschiedlicher natürlicher und technischer Quellen hervorgerufen. Er ist alltäglich und überall anzutreffender Bestandteil unserer Umwelt. Windkraftanlagen leisten hierzu keinen wesentlichen Beitrag. Die von ihnen erzeugten Infraschallpegel liegen deutlich unterhalb der Wahrnehmungsgrenzen

Weiterlesen

Vogelsbergkreis – NI reicht Klage gegen Genehmigung für Ausnahmen vom Tötungsverbot ein

Kurzmeldung aus Hessen Keine Windindustrieanlagen durch Ausnahmen vom Tötungsverbot! Am Homberg bei Alsfeld (Vogelsbergkreis) in Hessen zeigten Untersuchungen zu projektierten Windindustrieanlagen unüberwindbare artenschutzrechtliche Konflikte. Der relevante Vorsorgebereich zu den Anlagen weist mit sechs nachgewiesenen Brutplätzen des Rotmilans ein bedeutsames „Dichtezentrum“ für diese Art auf. Ebenfalls brüten hier Schwarzmilan, Mäusebussard und

Weiterlesen