Desavouierung und Mobbing in der SZ
“Schwarze Flecken auf der grünen Weste” 

Nach der Lobby-Sendung des BR: Die Süddeutsche setzt die Rufmord-Kampagne gegen unabhängige Artenschützer fort…. “Klimawandelleugner, Verschwörungstheoretiker, AfDler und andere Rechtsradikale” Obwohl man beim Lesen des Titels eine kritische Auseinandersetzung der SZ mit der Windkraft erwarten könnte, werden alle, dem VLAB vonseiten der Öffentlich-Rechtlichen, der Printmedien und der Klimaschützer zugeschriebenen politischen

Weiterlesen

Kollisionsrisiko

Zur Erinnerung: Am 12. Jannuar 2012 stellte die Spanische Ornithologische Gesellschaft auf dem “First Scientific Congress on Wind Energy and Wildlife Conservation” in Jerez de la Frontera in Spanien die Ergebnisse von 100 offiziellen Monitorings vor. Demnach kommen an den (damals) 18.000 spanischen WEA 6-18 Mio. Vögel und Fledermäuse zu

Weiterlesen

Neutralität in der öffentlich-rechtlichen Berichterstattung zur Windkraft?

Windkraft im Deutschlandfunk Offener Brief an die Redaktion von „Forschung aktuell“ von Rother Baron Ein Ausschnitt:“Neutrale Berichterstattung bedeutet eben nicht, dass man heute über die problematischen Auswirkungen der Windkraft auf den Naturschutz berichtet und morgen den Ausbau der Erneuerbaren Energien propagiert. Sie müsste vielmehr die Vernetzung und Interdependenz der einzelnen

Weiterlesen

Wieder im Windeignungsgebiet: Kriminalität & Naturfrevel gegen den Rotmilan

“In der Vergangenheit waren nahe Mixdorf mehrfach Bäume, auf denen Rotmilane ihre Horste hatten, abgesägt worden” Vogelmord in Brandenburg Mit Giftködern gegen den Rotmilan im SchlaubetalDie MOZ berichtet aus Mixdorf Ein Rotmilan, der Anfang April nahe Mixdorf tot aufgefunden war, ist eindeutig vergiftet worden. Bislang unbekannte Täter hatten offenbar gezielt

Weiterlesen

“Wildvögel gegen Windräder” aus der Reihe “naturnah” des NDR TV

….oder doch eher Windräder gegen Wildvögel ? Ein erstaunlich sachlicher Bericht zum Thema Artenschutz mit schönen Bildern, engagierten Mitstreitern, gefährdeten Arten, die nur noch dank der Aufmerksamkeit und des Schutzes durch artenschützende Anwohner und klagende Naturschutzvereine im Land der Lobbytatur des Windkraftwahns überleben können. Politik und Gesellschaft wollen die Energiewende.

Weiterlesen

Lobbyarbeit juristischer Vertreter zum Thema Tötungsverbot

Eingreifversuch über die EU-Präsidentin in die Gesetzgebung, zum Zweck der Anpassung der europäischen Vogelschutzrichtlinie In Ergänzung zu den illegalen Tötungen: Windkraft-Lobby fordert Aufweichung des Tötungsverbotes für mehr legale Tötungen Aus dem Newsletter der Anwaltskanzlei Maslaton vom 13.02.2020 VG Gießen stellt Ausnahme vom Tötungsverbot nach § 45 Abs. 7 S. 1

Weiterlesen

Windkraft gegen Artenschutzgesetze:

BWE & Co und 7 windkraftnahe Klimaschutzverbände im Dauerkampf gegen die Natur I. Drei Lobbyverbände der Windkraftbranche fordern Überprüfung zur Notwendigkeit einer Gesetzesänderung Die bemerkenswerten Fragestellungen, Erkenntnisse, Lobbyzynismen und dreisten Forderungen der verwöhnten, jahrzehntelang auf Kosten der Allgemeinheit gemästeten Windkraftbranche behandeln folgende Punkte: Klagewelle blockiert Windparkplaner Grundrisiko des Lebens Stellungnahme

Weiterlesen

Petition: Bürgergerechte Transparenz der behördlichen Zuständigkeit für WKA

Wissen ist Macht! Mit der Bitte um Mitzeichnung! http://chng.it/yp8W4YQ8 Die Petition richtet sich an alle, die an der Entwirrung konfuser Zuständigkeitsregeln im behördlichen Verfahrensgang von WKA-Verfahren und an Transyparenz interessiert sind.Die Petition richtet sich an den Hessischen Landtag und beruht auf der dort erfolgten Rechtsprechung (siehe einleitenden Text zum Petitum).Wenn

Weiterlesen

Milliarden fürs EEG – auch in Zeiten von Corona

“Wir müssen erkennen, dass die realitätsnegierenden politischen Prioritäten in der Vergangenheit falsch gesetzt waren, was zu einer bitteren und folgenschweren Vernachlässigung wirklich systemrelevanter Bereiche geführt hat. Dies muss umgehend geändert werden. Das EEG ist ersatzlos zu streichen. Alle Privilegien der EE müssen fallen.” schreibt Prof. Werner Mathys in seinem Osterbrief

Weiterlesen

Vogelsbergkreis – NI reicht Klage gegen Genehmigung für Ausnahmen vom Tötungsverbot ein

Kurzmeldung aus Hessen Keine Windindustrieanlagen durch Ausnahmen vom Tötungsverbot! Am Homberg bei Alsfeld (Vogelsbergkreis) in Hessen zeigten Untersuchungen zu projektierten Windindustrieanlagen unüberwindbare artenschutzrechtliche Konflikte. Der relevante Vorsorgebereich zu den Anlagen weist mit sechs nachgewiesenen Brutplätzen des Rotmilans ein bedeutsames „Dichtezentrum“ für diese Art auf. Ebenfalls brüten hier Schwarzmilan, Mäusebussard und

Weiterlesen

Vorbeugender Schutz für Mensch und Umwelt? WK-Branche ausgenommen!

Trotz wiederkehrender WEA-Havarien: Lobbyverband der WK-Branche hält TÜV-Prüfungen für überflüssig Welche Branche und welche Bürger in diesem Land können es wagen, ohne Konsequenzen vorgeschriebene Untersuchungen technischer Anlagen schlicht zu ignorieren? Groß Haßlow Nach Turbinenhausabsturz entbrennt Diskussion um TÜV-Prüfung für Windräder Wieder ist ein Windrad auseinandergebrochen. Ursache soll unterlassene Wartung durch

Weiterlesen

“Kostengünstige und zuverlässige Energieversorgung statt CO2-Bepreisung und Klimahysterie”

Mit der Bitte um Unterzeichnung der Petition!In Zeiten jährlicher Stromkostenerhöhungen seit 20 Jahren – die aktuelle soll 8% betragen – und weiterhin zunehmendem Klimawahn im Namen von Ideologen zugunsten von Lobbyisten, können wir davon ausgehen, dass diese Entwicklung anhalten wird.Machen Sie mit und unterschreiben Sie! Angst vor Mobbing?  Unterzeichnen können

Weiterlesen

Was hat das Papierblättchen mit der Windkraft zu tun?

Ein Selbstversuch – das Hübner-Experiment Von der Interaktion von Schalldruck auf den Tastsinn, über druckempfindliche Rezeptoren ins Nervensystem bis zur gesundheitlichen Beeinträchtigung Zum “Nachfühlen” und besseren Verständnis empfehlen wir erneut das kleine Experiment, welches der Autor bereits in seiner letzten Veröffentlichung vorgeschlagen hat und das wir hier zum leichten Nachmachen

Weiterlesen

Die Windrad-Beschlüsse des VGH Baden-Württemberg: Analyse und Ausblick

Diese äußerst fachkundige und hilfreiche Veröffentlichung eines Juristen zu den erfreulichen VGH-Beschlüssen in B-W stellt uns EIKE e.V. zur Verfügung – mit Dank an Dr. Liselotte Kornstaedt für die Info und an den Autor! Die Windrad-Beschlüsse des VGH Baden-Württemberg: Analyse und Ausblick 19. Januar 2020 H.j. Lüdecke Energie 12 Von Justus LexDer Verwaltungsgerichtshof

Weiterlesen