Windkraftinvestor auf Uhujagd im EU-Vogelschutzgebiet

von windwahn.de übertragen – dort veröffentlicht am 06.07.2016 Netze – lebendige Tiere als Lockvögel – Vergrämung durch Böllerschüsse – Verfüllung der Brutwand Die Methoden der Windkraftprojektierer und Betreiber im Bemühen, die störende Avifauna zu vergrämen und zu vernichten werden immer perfider. Im Taunus kämpfen die Investoren mit allen Mitteln für

Weiterlesen

Oberpfalz: Drei Metallpfeile mit Armbrust auf Schwarzstorchnest geschossen

von windwahn.de übertragen – dort veröffentlicht am 12.06.2016 Achtung Windkraftplanung – Schützt Eure Horste vor Vogelmord! Die Übergriffe auf Horste, Nistbäume und Vögel werden nicht nur immer häufiger, sie werden auch immer perfider in Planung und Durchführung. In der Oberpfalz wurde von Schwarzstorchfeinden und mit größter Wahrscheinlichkeit von Windkraft-Profiteuren mit

Weiterlesen

WHO: Aktualisierung der Richtlinien zum Umweltlärm

von windwahn.de übertragen – dort veröffentlicht am 02.08.2016 150 engagierte Forscher, Mediziner, Akustiker, Wissenschaftler und Betroffene von ILFN-Opfer- und Naturschutzplattformen und Organisationen aus aller Welt unterzeichnen den Offenen Brief an die Fachkommission für Umweltlärm der Weltgesundheitsorganisation WHO. Die Liste im Anhang des Offenen Briefes, der initiiert wurde von Christine Metcalfe,

Weiterlesen

Faule Studien vs. Artenschutz

von windwahn.de übertragen – dort veröffentlicht am 10.04.2016 Rotmilan durch Windräder stark bedroht Auch wenn der ehemalige Grüne-Politiker, Bundestagsabgeordnete und Windkraftlobbyist Hans Josef Fell, der selbsternannte „Vater des EEG” anderes behauptet, so ist der Rotmilan ebenso wie andere Vögel durch WEA stark bedroht.https://www.nabu.de/imperia/md/content/nabude/energie/wind/160406-nabu-faktencheck-rotmilan-und-windenergie.pdf Pikanterweise beruft sich Herr Fell auf die

Weiterlesen

Täuschungen und Totschlagargumente – Jubelfeier der Windkraftbranche

von windwahn.de übertragen – dort veröffentlicht am 19.11.2015 Sie treiben mit Entsetzen Scherz und sagen, die syrischen Flüchtlinge würden nicht etwa vor den brutalen Übergriffen des sog. IS oder den Fassbomben von Assad fliehen. Nein. Sie behaupten, dass die Syrer ihr Land zu Millionen verlassen, läge an zunehmender Dürre, also

Weiterlesen

Schlechte Chancen für Tourismus in Windkraftregionen

von windwahn.de übertragen – dort veröffentlicht am 25.10.2015 Zweierlei Maß – Schäden in der Tourismuswirtschaft zugunsten von Windkraftprojekten werden von der Politik stillschweigend hingenommen Die klaren Aussagen in der Tourismusstudie des Instituts für Wirtschafts- und Kulturgeographie der Leibniz Universität Hannover wurde von Vermietern in S-H, die vom Tourismus leben in

Weiterlesen

Aufforderung der Deutschen Wildtierstiftung e.V, mit der Bitte um Unterstützung:

von windwahn.de übertragen – dort veröffentlicht am 29.07.2015 In den vergangenen Monaten mehren sich Berichte über illegale Zerstörung von Großvogelhorsten oder Fledermausquartieren, die einem geplanten Windpark im Weg waren. Aber wie häufig passiert das wirklich – sind das Einzelfälle oder schon ein neuer Trend? Und welche Arten sind davon hauptsächlich

Weiterlesen

Vergiftungen durch Köder – Massenhafte Tötungen von Greifen in S-H

von windwahn.de übertragen – dort veröffentlicht am 18.06.2015 Kieler Nachrichten Schleswig-Holstein: Seeadler mit E 605 vergiftet von Heike StübenErneut ist ein Seeadler in Schleswig-Holstein vergiftet worden – mit einem Insektizid, das seit 2002 in der EU verboten ist. Es wurde Strafanzeige gegen Unbekannt gestellt. Bereits am 13. März hatte eine

Weiterlesen

Seeadlerhorst zerstört

von windwahn.de übertragen – dort veröffentlicht am 27.02.2015 Stangheck / SH Baum gefällt – Unbekannte zerstören Seeadler-Horst vom 24. Februar 2015Aus der Redaktion der Schleswiger NachrichtenMit Dank an Günther! Ein Seeadler-Paar ist obdachlos: Unbekannte fällten in Stangheck (Kreis Schleswig-Flensburg) eine Eiche mit einem schon lange bestehenden Horst. Umweltschützer und Gemeinde

Weiterlesen

Skandal – Fördergelder des Bundes für die Windenergie

von unserer Vorgängerseite windwahn.de übertragen – dort veröffentlicht am 02.02.2015 Wußten Sie schon…daß momentan mehrere hundert Millionen Euro Fördergelder vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) an Firmen, Universitäten und Institutionen vergeben werden? Im Bereich der Windenergie sind dies momentan 198.939.148,25 Euro. Hinzu kommen noch die anderen Sparten der sogenannten

Weiterlesen