Analyse der UBA-Studie „Lärmwirkungen von Infraschallimmissionen“

Aufrufe 7.911 … im Hinblick auf die Gesundheitsgefährdung durch Druckpulse von Windrädern im Bereich 0 bis 6 Hz Infraschall, Windrad, UBA Studie, Gesundheitsgefährdung, Windpark, 10h Regelung, Schallimmission, Windkraft, von Dr. Wolfgang Hübner 20.09.2020 In seiner neuen Präsentation zur “Eggebek-Studie”des UBA, durchgeführt von Prof. Krahé und Psychologen von ZEUS belegt der

Weiterlesen

Vahl-Studie III – Schädigung der Herzfunktion unter Infraschallbelastung

Aufrufe 15.903 Einführung von Dr. Kaula – mit Dank – und Hintergrundwissen von windwahn zur Schallmessung, Glättung etc. Download: https://www.windwahn.com/wp-content/uploads/2020/05/Vahlstudie.Stephan.-27.4-1m.pdf Ergänzend ist darauf hinzuweisen, dass zusätzlich zur Leistung der Anlagen, die nicht erst heute, sondern in den Pionierländern der deutschen Windindustrie  (SH, NDS, BB), die bereits seit 13 Jahren etliche

Weiterlesen

“Vahl-Studie”: Alarmierendes Ergebnis zur Schädigung der Herzfunktion unter Infraschallbelastung

Aufrufe 47.053 Endergebnis der Studie bestätigt Zwischenergebnisse: Herzmuskelfunktion ist bereits eine Stunde nach Beginn der Exposition gegenüber Infraschallpegeln über 100 dBz beeinträchtigt (dBz bedeutet unbewertete Messung!) Empfehlung der Forschungsgruppe der Johannes Gutenberg Universität Mainz:Festlegung der Infraschall-Toleranzgrenze bei maximal 90 dBz bei chronischer Exposition  Zusammenfassung mit Empfehlung der Forschungsgruppe: “Die Exposition

Weiterlesen

Infraschall-Studie der Universitätsmedizin Mainz von Prof. Dr. Vahl et al

Aufrufe 34.845 Zur Erinnerung an die Veröffentlichung zum Thema von April 2018 Arbeitsgruppe Infraschall (Working group Infrasound) Lärm, der nicht zu hören ist – Problem Infraschall Windräder produzieren Infraschall, den man nicht hört, der aber enorme körperliche Folgen haben kann.Das wurde jetzt in einer noch nicht publizierten Studie der Uni-Medizin

Weiterlesen

Akustik-Studie zum Infraschall aus Finnland (Übersetzung)

Aufrufe 4.724 Google Übersetzung des Artikels https://www.windwahn.com/2018/01/04/akustik-studie-zum-infraschall-aus-finnland/ Die englischsprachige Textversion wurde von Friends Against Wind übernommen (Dank an Dominique für die Umwandlung des Zeitungsartikels in Textform) und mit Google übersetzt. Infraschall von Windkraftanlagen ist ein neues Signal in der Umwelt “Nie zuvor gab es ein derart kontinuierliches, regelmäßiges Infraschallsignal, das

Weiterlesen

Peer Reviews zu Infraschallstudien und die selektive Wahrnehmung der Umweltbundesämter

Aufrufe 5.898 Ein erhellender Beitrag von Angelika Janz auf dem Blog von René Sternke – mit Dank!! Peer Review und Infraschall In meiner Anfrage an die Präsidentin des Bundesumweltamts zur Unabhängigkeit der Arbeit des Bundesumweltamts habe ich festgestellt, dass die Forschungsliteratur zum Thema Infraschall in den Publikationen des Bundesumweltamts nur selektiv wahrgenommen

Weiterlesen

Neue Infraschall-Studie in Kanada

Aufrufe 393 von www.windwahn.de übertragen – dort veröffentlicht am 19.02.2013 CANADA The Chronicle Herald Infraschall-Studie nun auch in Nova Scotia Die kanadische Gesundheitsbehörde reagiert mit einer Infraschall-Studie auf mehr als 950 Einwändungen durch Anwohner von WKW während einer öffentlichen Anhörung. Die 1,8-Millionen-Dollar-Studie wird sich zunächst auf die Bewohner von 2.000

Weiterlesen

Skandal – Dänische Studie zu WEA-Emissionen ignoriert Infraschall

Aufrufe 4.831 Dr. Joachim Schlüter zur dänischen Studie zum Infraschall ganz ohne Berücksichtigung des Infraschalls: “Als hätte man eine Studie zu Auffahrunfällen auf Autobahnen verfasst, ohne dabei die Lastkraftwagen zu berücksichtigen…” Dr. Joachim Schlüter vom 27.04.19 Lesen Sie alles: Mit Dank an Dr. Schlüter und Sven Johannsen für die Info

Weiterlesen

Schwedische Studie über Infraschall

Aufrufe 502 von www.windwahn.de übertragen – dort veröffentlicht am 10.11.2013 Bezeichnenderweise kommen die schwedischen HNO-Fachärzte, Otoneurologen und Spezialisten für Erkrankungen des Gleichgewichtsorgans und für Überempfindlichkeitsreaktionen von der HNO-Klinik Ängelholm zu den gleichen Ergebnissen, wie wir sie aus Untersuchungen und Studien etlicher mit dem Thema Infraschall befasster Mediziner anderer Fachgebiete aus

Weiterlesen

Finnische Pilotstudie zeigt: Infraschall emittiert von WEA gefährdet Anwohner im Umkreis von 15 km

Aufrufe 61.097 Finnish Study Finds Wind Turbine Infrasound Unsafe For Residents Living Within 15 Km Warum sollte der menschliche Organismus weniger empfindlich auf Infraschall reagieren als Erdbebenmessgeräte? Über die Auniogroup-Untersuchungen der letzten Jahre (2017/18) berichteten wir. Nun sind die Ergebnisse veröffentlicht worden und haben uns keinesfalls erstaunt. Aus persönlichen Erfahrungen

Weiterlesen

Infraschallauswirkungen aufs Herz – Neues zur Vahl-Studie an der Uni Mainz

Aufrufe 46.717 Ehepaar im Hunsrück verklagt die Betreiber der neuesten Windkraftanlagen, denn die Windräder rauben ihnen den Schlaf und ein Ziehen, wie durch ein Messer hervorgerufen, durchdringt den ganzen Körper, so beschreibt Marco Klingels die Belastungen. Infraschall von Windkraftwerken wirkt sich negativ auf den Körper aus TV-Beitrag des SWR zur

Weiterlesen

Neue Studie: Infraschall induzierte Veränderungen der Hirnaktivität nachgewiesen und sichtbar gemacht

Aufrufe 50.467 MRT-Beweis: Infraschall verändert die kortikale und subkortikale Konnektivität nahe der Hörschwelle Neue Studie von Markus Weichenberger und Forschern der Charité (Berlin), der PTB (Braunschweig) und des UKE (Hamburg) Veröffentlicht am 12. April 2017 “Altered cortical and subcortical connectivity due to infrasound administered near the hearing threshold – Evidence

Weiterlesen

Historischer Überblick zu Infraschall-Studien von 1980 bis heute

Aufrufe 47.876 Auswahl zum besseren Verständnis mit Dank an Dr. Sarah Laurie, www.waubrafoundation.org.au! Der historische Überblick von der Kelley-Studie von 1980 bis zur dänischen Studie von 2014/15 ist von besonderer Bedeutung für das Verständnis zum Thema Schalleinwirkungen durch Windkraftanlagen auf den menschlichen Organismus, insbesondere durch tieffrequente Geräusche und Infraschall. In

Weiterlesen

Deutsche Studie über Infraschall (2006)

Aufrufe 4.721 von unserer Vorgängerseite windwahn.de übertragen – dort veröffentlicht am 23.12.2011 Wirkung von Infraschall auf den kochleären Verstärker Günther Scholz¹, Johannes Hensel¹, Thomas Janssen²¹HNO-Klinik der Charité, Universitätsmedizin Berlin, D10117 Berlin, ²HNO-Klinik der TU München Einleitung […]Obgleich vom Menschen im konventionellen Sinne nicht hörbar, wird Infraschall in Abhängigkeit vom Pegel

Weiterlesen

Dr. Hübner: Analyse der TremAc-Studie – im Hinblick auf die Frage der Gesundheitsgefährdung im Nahfeld von Windrädern

Aufrufe 3.346 Siehe dazu auch:Tremac – Abschlussbericht zu den Teilvorhaben Seitdem immer mehr unabhängige Untersuchungen zum Thema Infra- und Körperschall in die Öffentlichkeit gelangen, erleben wir zur Zeit einen ausgeprägten Studienaktionismus mit Steuergeldern finanzierter, staatlich unterstützter, ergebnisorientierter Untersuchungen unter Beteiligung der Windkraftlobby und verschiedener Universitäten. Besonders die wenigen ergebnisoffenen Untersuchungen

Weiterlesen

Schallerkrankungen in Wort und Bild und neue Website zum Infraschall

Aufrufe 3.675 Videos zu Schallerkrankungen quer durch Deutschland Filmdokumentationen demonstrieren eindringlich die Situation der Schallerkrankten bei Exposition an technischem Infraschall und Vibrationen bei Körperschall im Umfeld von Windkraftwerken Windradschall-Betroffene -von H.& S. Kaula https://www.youtube.com/channel/UCkoHNBKOoDUQmkHzA0ox86w/videos Neue Website von Ehepaar Kaula im Aufbau Informationen zu Infraschallfragenseriös. wissenschaftlich. anschaulich Wir werden Ihnen hier

Weiterlesen

UBA-Studie aus Sicht des Biologen und Naturforschers – Sechs gravierende Widersprüche, Fehlinterpretationen und eine Frage

Aufrufe 7.848 Akutreaktion erkannt und umgehend unter den Teppich gekehrt: „Es konnten jedoch vereinzelt signifikante Effekte der Reihenfolge der Geräuschszenarien auf den Blutdruck sowie auf das Wach-EEG festgestelltwerden.“  (UBA) “Es überrascht, dass diesem hoch interessanten Befund nur ein Satz gewidmet wurde, denn er weist eindeutig auf eine Akutreaktion hin. Das

Weiterlesen

Keine Angst vor der finnischen Staatskanzlei-Studie

Aufrufe 212 „Infraschall von Windrädern und Gesundheit“ “Man muss wissen, dass die VTT-Untersuchungen von weisungsgebundenen Behörden durchgeführt wurden, die ausschließlich den Zielvorgaben der Regierung  folgen.Besonders auffällig war, dass man sich nicht einig war in der Studiengruppe. So wurde die Studienleitung während der Dauer der Untersuchungen viermal ausgewechselt…” Mit diesen Hinweisen

Weiterlesen

Regierungsfinanzierte Studien: “Man sucht nur, was man finden will”

Aufrufe 11.466 Oder um es mit Steven Cooper zu sagen:“Wer mit (A)-Filtern misst und auswertet, muss sich fragen lassen, was er verstecken will!” Kurzbetrachtungen aus unterschiedlicher Sicht der Eggebek-Studie vom UBA (Umweltbundesamt) Veröffentlichung von Prof. Krahé im September 2019 in Aachen auf der DEGA Konferenzhttps://pub.dega-akustik.de/ICA2019/data/articles/001234.pdf Veröffentlichung der Endfassung der Eggebek-Studie

Weiterlesen

Studie – Einfluss von WEA auf Messtationen

Aufrufe 2.626 von unserer Vorgängerseite windwahn.de übertragen – dort veröffentlicht am 09.12.2014 Der unhörbare Lärm von Windkraftanlagen Infraschallmessungen an einem Windrad nördlich von Hannover 2004 Lars Ceranna, Gernot Hartmann & Manfred HengerBundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR)Referat B3.11, Seismologie, Hannover Zusammenfassung“Im Anbetracht einer stetig wachsenden Anzahl von Windkraftanlagen und Windparks

Weiterlesen

Dr. Stephan Kaula: Kommentar zur LUBW-“Studie”

“Der Bericht der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg mit dem Titel “Tieffrequente Geräusche inkl. Infraschall von Windkraftanlagen und anderen Quellen” ist eigentlich nur ein Messprotokoll und deren Interpretationen und weder eine Studie noch eine wissenschaftliche Abhandlung. Auch wird kein verantwortlicher Autor genannt und die „Bearbeiter“ zwar namentlich benannt, aber ihre Ausbildung und Fachgruppe fehlen. Gleichwohl wurde und wird dieser Bericht in ganz Deutschland von Behörden und Politikern als „die LUBW-Studie“ zitiert und auch vor Gericht als „Beweis“ für die Harmlosigkeit des von Windenergieanlagen ausgehenden Infraschalls gebraucht. So hat sich das ganze Land und die milliardenschwere Windkraftplanung auf eine irreführende Untersuchung verlassen.”

Weiterlesen

Biegeschwingungen: Windkraftwerke emittieren auch im Stillstand Infraschall

Aufrufe 768 Im tiefen Infraschall-Frequenzbereich von 0,1 bis 6 Hz belasten sie WEA-Anwohner besonders Untersuchungen zur Erschütterungsemission von Windenergieanlagen Masterarbeit von T. Heiland ZUSAMMENFASSUNG In der Masterarbeit wird eine Methodik zur computergestützten Untersuchung der Erschütterungsemissionen von Windenergieanlagen (WEA) erarbeitet.Es wird die Auswirkung unterschiedlicher Modellierungstiefen (Stab- bzw. Schalenmodell) und Analysemethoden (Zeit-

Weiterlesen