Windkraft gegen Artenschutzgesetze:

BWE & Co und 7 windkraftnahe Klimaschutzverbände im Dauerkampf gegen die Natur I. Drei Lobbyverbände der Windkraftbranche fordern Überprüfung zur Notwendigkeit einer Gesetzesänderung Die bemerkenswerten Fragestellungen, Erkenntnisse, Lobbyzynismen und dreisten Forderungen der verwöhnten, jahrzehntelang auf Kosten der Allgemeinheit gemästeten Windkraftbranche behandeln folgende Punkte: Klagewelle blockiert Windparkplaner Grundrisiko des Lebens Stellungnahme

Weiterlesen

Vorbeugender Schutz für Mensch und Umwelt? WK-Branche ausgenommen!

Trotz wiederkehrender WEA-Havarien: Lobbyverband der WK-Branche hält TÜV-Prüfungen für überflüssig Welche Branche und welche Bürger in diesem Land können es wagen, ohne Konsequenzen vorgeschriebene Untersuchungen technischer Anlagen schlicht zu ignorieren? Groß Haßlow Nach Turbinenhausabsturz entbrennt Diskussion um TÜV-Prüfung für Windräder Wieder ist ein Windrad auseinandergebrochen. Ursache soll unterlassene Wartung durch

Weiterlesen

Altmaier lässt Windenergie-Lobbyisten strahlen…

BWE-Cheflobbyist verkündet stolz den Todesstoß für Deutschlands Artenschutz, für den Gesundheits-, Natur- und Landschaftsschutz, für die vorbeugenden Sicherheitsmaßnahmen im Flugverkehr u.v.m.Drastische Gesetzesänderungen zur Erleichterung der Genehmigungen von Windkraftprojekten, die z.B. den europäischen Vogelschutz einschränken, den immissionsschutzrechtlichen und Flugsicherheitsbereich betreffen, mit dramatischen Auswirkungen auf den Natur- und Artenschutz, Anwohner von WEA

Weiterlesen

Die Gierigen jammern – Die Dusseligen zahlen

Nach “Klimanotstand” nun der “Windkraftnotstand” Trotz 1,8 Milliarden Euro volkswirtschaftlichen Schadens, der den deutschen Stromkunden Michel und Micheline nur im Juli 2019 mittels EEG-Umlage aufgebürdet  wurde – insgesamt sind es 250 Milliarden, seit es die Umverteilung von arm zu reich mittels EEG gibt – jammert die Windkraftbranche täglich lauter. Bundeswirtschaftsminister

Weiterlesen

Wenn Lobbyisten die Aushebelung des Naturschutzrechts fordern…

“Sie konstatieren: Der Windkraftausbau ist mit dem geltenden Naturschutzrecht nicht vereinbar.” Sternkes Ansichten zu den Forderungen der Windkraftlobby, zu ihren Gunsten das Klagerecht von Naturschützern und der Flugsicherung abzuschaffen, Genehmigungsverfahren abzukürzen und das Naturschutzrecht abzuschaffen.Die Windkraft ist die Zerstörung der Natur hinter der Maske des „Klimaschutzes“! Ein treffender Artikel zum

Weiterlesen

Endspurt Europa-Wahl

Falls Sie sich noch nicht entschieden haben… Bitte nicht schwänzen! Unser Kurzcheck der verschiedenen Energieerzeuggungs-Programme war besonders ernüchternd und lohnt nicht hier ausführlich behandelt zu werden. Die Nutzung des Wahl-O-Mat ist auch eher fragwürdig, aber jetzt wieder erlaubt: WAHL-O-Mat für die Europawahl https://www.wahl-o-mat.de/europawahl2019/ Eine deutliche Positionierung der Grauen Panther hatten

Weiterlesen

Cheflobbyist Christiansen: Klimaschutzziele wichtiger als Wahlversprechen und Schutzabstände

Interview mit dem Chef der organisierten Windkraftprofiteure in SH in der KN “Windkraft im Norden ist abgehängt” Ausbaustopp, Preisdruck und eine gestaltungsunfähige Bundesregierung: Die Windbranche in Schleswig-Holstein beklagt massive Unsicherheiten. Verursacht, so Verbandschef Reinhard Christiansen, werden die vor allem in Kiel. Von Ulrich Metschies Artikel veröffentlicht: Sonntag, 26.11.2017 “Die Landesregierung

Weiterlesen

Die Forderungen der ewigen Parasiten

Alte Windkraftanlagen gehen in drei Jahren vom Netz – 20 Jahre EEG Di 31.10.17 Ich will – ich will – ich will Wenn eine Branche, die jahrzehntelang von der Förderung durch Stromkunden und Steuerzahler lebt, plötzlich marktwirtschaftliche Prinzipien berücksichtigen soll, startet sie umgehend das nächste große Jammern, fordert noch mehr

Weiterlesen