Verunglimpfung von Natur- und Landschaftsschützern

Aufrufe 3.531 von windwahn.de übertragen – dort veröffentlicht am 19.07.2014 Ministerin aus R-P: Natur- und Landschaftschutz ist rechtsradikal Jeder Kampf lohnt sich, um unsere Heimat vor solchen Politikern zu bewahren. Die grüne Umweltministerin Ulrike Höfken aus Rheinland-Pfalz versucht auf äußerst perfide Weise den Menschen weiszumachen, dass alle heimatliebenden Landschafts- und

Weiterlesen

Skandal – Fördergelder des Bundes für die Windenergie

Aufrufe 4.008 von unserer Vorgängerseite windwahn.de übertragen – dort veröffentlicht am 02.02.2015 Wußten Sie schon…daß momentan mehrere hundert Millionen Euro Fördergelder vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) an Firmen, Universitäten und Institutionen vergeben werden? Im Bereich der Windenergie sind dies momentan 198.939.148,25 Euro. Hinzu kommen noch die anderen Sparten

Weiterlesen

Dr. Johannes Mayer: Auswirkungen von Windrädern auf die Gesundheit

Aufrufe 16.242 Übertragen von unserer Vorgängerseite windwahn.de – dort veröffentlicht am 08.06.2014 Redaktionell überarbeitet am 09.02.2020 WICHTIG – zur Nutzung und zur weiten Verbreitung empfohlen! Bitte beachten Sie Die Folien des Vortrages finden Sie als PDF-Datei weiter unten im Text nach dem Video der Veranstaltung. Der Vortrag “Auswirkungen von Windrädern

Weiterlesen

Windkraftgegner weltweit – Ausspioniert und Analysiert

Aufrufe 9.176 von windwahn.de übertragen, dort veröffentlicht am 28.02.2014 Windkraftgegner im Fadenkreuz Ein steuerfinanziertes Umerziehungsprogramm der besonderen Art Pressemitteilung Windkraftgegner weltweit vernetztWind-Nation Dänemark lässt kritische Bürger ausspähen und analysieren Kopenhagen/Hamburg  Eine dänische Studie, vom Steuerzahler teuer bezahlt mit mehr als 2,6 Mio. Euro, unterstützt von den Nutznießern der Windkraft unter

Weiterlesen

Dänemark – Doppelte Qualen

Aufrufe 4.905 Unfreiwillige Tierversuche mit Infraschall – oder: Eine Partnerschaft der besonders zynischen Art Nach Inbetriebnahme eines Wind”parks” von Vestas neben einer dänischen Pelztierfarm massakrieren sich die Nerze gegenseitig Mit Dank an Greta Gallandy-Jakobsen! Download https://www.windwahn.com/wp-content/uploads/2021/02/DK.Tierversuche-der-Windkraftindustrie.Jan2014.pdf Windwahn-Kommentar:Dänischer Zynismus hält Windkraft- und Pelzzucht-Profiteure zusammen, damit die Kasse stimmt.Schockierend für Tier- und

Weiterlesen

Recherchen zum Thema Infraschall

Aufrufe 6.218 von www.windwahn.de übertragen – dort veröffentlicht am 05.01.2014 mit Dank an Sven Johannsen (www.windmessung.blogspot.de) Tieffrequente Geräuschimmissionen und ihre Beurteilung Physikalische Lehrbücher beschreiben das Problem des tieffrequenten Schalls häufig nur unzureichend. Die Aussagen darin lauten sinngemäß: “Die untere Frequenzgrenze des menschlichen Hörbereiches liegt bei etwa 16 bis 20 Hz – tieferfrequenter

Weiterlesen

Kliniken kippen Windpark-Plan

Aufrufe 519 von windwahn.de übernommen – dort veröffentlicht am 23.07.2013 KURKLINIKEN und WINDENERGIEZONEN – ein WIDERSPRUCH Umweltenergie: Kliniken kippen Windpark-Plan Beelitz will Abstand zwischen Windrädern und Krankenhäusern in Heilstätten neu prüfen POTSDAM-LAND – Ihren Entwurf eines Teilflächennutzungsplanes „Flächen für Windenergie“ hat die Stadtverwaltung Beelitz vorerst zurückgezogen. Ursprünglich sollten die Stadtverordneten

Weiterlesen

Klage gegen WKA in Rheinland-Pfalz

Aufrufe 5.459 Rheinland-PfalzRepowering und 180 m hohe WKW – Hungerberg ist bald überall 20.07.2012 | volksfreund.de Geplante Windräder: Allein gegen die Giganten Zwei Investoren dürfen auf dem Hungerberg wesentlich höhere Windräder bauen als derzeit in Betrieb sind. Die Genehmigung der Kreisverwaltung liegt vor. Anwohnerin Helma Diewald zieht vor Gericht, um

Weiterlesen

Lärm tötet Schweinswale

Aufrufe 4.037 von unserer Vorgängerseite windwahn.de übertragen. Dort veröffentlicht am 07.11.2012 Meerestiere und Lärm Lebensgefährlicher Schall Der Schall beim Bau von Offshore-Windanlagen kann Meeressäuger schwer verletzen. Wenn das Gehör geschädigt ist, verlieren sie die Orientierung und verenden. von Ulrike Fokken BERLIn taz | Die Energie der Schallwellen im Wasser schädigt

Weiterlesen