Windenergieplanung Kompakt:

Neues zur Flächenplanung im Windwahnland SH Geänderter Kriterienkatalog zulasten von Natur-, Denkmal- und Gewässerschutz für 1000m Abstände dort, wo es keine Vorbelastung durch WEA gibt…. Ende August Auslegung der neuen Planentwürfe – anschliessend viermonatige Anhörung für Ihre zweiten Stellungnahmen!!! Aus der Veröffentlichung der Landesregierung  ” Windenergie Flächenplanung” Die Landesregierung hat

Weiterlesen

WEA als Kunstobjekt – seit Jahren garantiert frei von Stromerzeugung

Wuppertal Flügelhügel: Windradverkäufer wegen Betrugs verurteilt vom 11.06.2018 Von Martin Wosnitza Drei Verantwortliche der Sternberg AG mussten sich seit Ende vergangenen Jahres vor Gericht verantworten. Sie erhielten jeweils Bewährungsstrafen von einem Jahr samt Geldauflage. http://www.wz.de/lokales/wuppertal/fluegelhuegel-winSdradverkaeufer-wegen-betrugs-verurteilt-1.2699710 Mit Dank für die Info an Bernd B.!

Weiterlesen

Zuschläge – Bundesnetzagentur informiert

Informieren Sie sich über die Zuschläge – Werden Sie aktiv! Ge­bots­ter­min 1. Mai 2018 Öffentliche Bekanntgabe der Zuschläge: Der niedrigste Gebotswert eines Gebotes, das einen Zuschlag erhielt, beträgt 4,30 ct/kWh. Das Gebot mit dem höchsten Zuschlagswert liegt bei 6,28 ct/kWh. Der durchschnittliche, mengengewichtete Zuschlagswert beträgt 5,73 ct/kWh. Lesen! https://www.bundesnetzagentur.de/DE/Sachgebiete/ElektrizitaetundGas/Unternehmen_Institutionen/Ausschreibungen/Wind_Onshore/Gebotstermin_01_05_2018/Gebotstermin_01_05_18_node.html Mit

Weiterlesen

Simone Peter wechselt vom Bundesvorsitz der GRÜNEN in den Bundesverband des BEE

Von der gestaltenden Politik in höchste Lobbykreise Die Grünen sorgen nicht nur gut für sich, wie zuletzt der weit vorausrechnende Energiewendeminister Schleswig-Holsteins, Robert Habeck, für seine Versorgung auf Steuerzahlerkosten im Ruhestand, sondern lassen auch gut für sich sorgen, durch bestens dotierte Vorstands-, Aufsichtsrats- und Präsidentenposten der von ihnen, während ihrer

Weiterlesen