Wieder große Geschenke für die Windkraftlobby in der Weihnachtszeit

Wir erinneren uns an die deutschlandweiten skandalösen Genehmigungen für Windkraftprojekte am laufenden Band im letzten Dezember (2016), für die in Ämtern und Genehmigungsbehörden sogar auf die Urlaubstage zwischen Weihnachten und Neujahr verzichtet wurde (hier, hier, hier, hier, hier, hier und hier). Diesmal dürfen sich Beamte und Angestellte der Ämter ausruhen,

Weiterlesen

Skandalöse Gutachtenpraxis und brachiale Planungs- und Genehmigungsmethoden gefährden Rotmilane

Auf Teufel komm raus! Eine Pressemitteilung des NABU aus Rheinland-Pfalz spiegelt die Praxis, mit der in der BRD Genehmigungen für WEA gegen den Natur- und Artenschutz zugunsten von Windkraftprofiteuren durchgesetzt werden. Das durchgängig skandalöse Verhalten in allen ländlichen Räumen Deutschlands, die sich nach Ansicht gieriger Interessenvertreter für das Abgreifen von

Weiterlesen

Cheflobbyist Christiansen: Klimaschutzziele wichtiger als Wahlversprechen und Schutzabstände

Interview mit dem Chef der organisierten Windkraftprofiteure in SH in der KN “Windkraft im Norden ist abgehängt” Ausbaustopp, Preisdruck und eine gestaltungsunfähige Bundesregierung: Die Windbranche in Schleswig-Holstein beklagt massive Unsicherheiten. Verursacht, so Verbandschef Reinhard Christiansen, werden die vor allem in Kiel. Von Ulrich Metschies Artikel veröffentlicht: Sonntag, 26.11.2017 “Die Landesregierung

Weiterlesen

Windkraftbetreiber zieht Projekt auf Militärfriedhöfen zurück

Frankreich: Entweihung von Militärfriedhöfen durch Windkraftanlagen Aufgrund des daraus resultierenden internationalen Aufschreis zieht “Engie” sein Windpark-Projekt zurück Humorvoll begrüßte Australien am Dienstag die “sehr berührende” Entscheidung der französischen Gruppe Engie, ein Windkraftprojekt auf einem Schlachtfeld des Ersten Weltkriegs aufzugeben, auf dem Tausende Australier umgekommen sind. (AFP-Mitteilung vom 21.11.2014) https://www.afp.com/fr/infos/258/canberra-salue-labandon-par-engie-dun-projet-deoliennes-sur-un-site-de-14-18 Die

Weiterlesen

Klimapolitik und eine neue Finanzierung des Ökostromausbaus

Zwei Artikel in der FAZ Lesens- und bedenkenswert – Zu kaufen bei Blendle.com für 0,45 Cent FAZ 16.11.2017 Auf Teufel komm raus Von Jasper von Altenbockum Deutsche Klimapolitik ist von viel blindem Ehrgeiz, aber nicht vom nötigen Augenmaß geleitet. Das von allen Parteien beschworene „Zieldreieck“ deutscher Energiewirtschaft – Umweltverträglichkeit, Wirtschaftlichkeit,

Weiterlesen