Interviews – Vorträge – Fachbeiträge

Schallopfer, Ärzte, Biologen, Physiker, Akustiker und Kundige aller Couleur kommen zu Wort Aus der Video-Reihe von DSGS, der Deutschen Schutz-Gemeinschaft Schall e.V., ein Erfahrungsbericht aus Ostfriesland. Dr. Ulrike Borrmann, Allgemeinärztin, Esens im März 2019 Patienten ohne und mit Schallerkrankungen durch WindkraftemissionenVon Cochem an der Mosel nach Esens in Ostfriesland –

Weiterlesen

Dauerbelastung ist am gefährlichsten

von windwahn.de übertragen – dort veröffentlicht am 21.11.2011 BZ-INTERVIEW mit dem Herrischrieder Physikochemiker Martin Lauffer über Infraschall und Mindestabstände von Windrädern zu Wohnsiedlungen Der Physikochemiker Martin Lauffer aus Herrischried hat den Infraschall von Windrädern untersucht. Foto: Wolfgang Adam HERRISCHRIED. Größere Mindestabstände zwischen Wohnsiedlungen und Windkraftanlagen fordern Wissenschaftler weltweit, um die Gesundheit der

Weiterlesen

Schallerkrankungen – Plädoyer eines engagierten Arztes für die Opfer technischen Infraschalls

EIFELON-Interview mit Dr. med. Kaula, DSGS e.V. Mit Dank an die Redakteure eines der kritischsten deutschen Online-Medien in Bezug auf unbequeme Themen und an Stephan Kaula für seine Empathie allen Schallopfern gegenüber und sein großes Engagement zum Opferschutz! JR „Einfach fahrlässig, Politik ignoriert windradkranke Menschen“ Eifel: Mehr als 30 Jahre

Weiterlesen

Lobbyismus, Ideologie oder Dilettantismus?

Ignoranz der Politik im Umgang mit Artikel 20a des Grundgesetzes Mit wichtigem Interview zu Art. 20a GG von windwahn.com mit RA Norbert Große Hündfeld und Prof. Dr. Werner Mathys Prof. Dr. Dietrich Murswiek, emeritierter Professor für Öffentliches Recht an der Universität Freiburg: „Solange es eine solche konkrete Folgenabschätzung und Folgenabwägung

Weiterlesen

“Man muss den Leuten sagen, dass apokalyptische Zustände auf sie zukommen”

INTERVIEW: FDP gegen Grüne im Klimaschutz  Quelle: t-online.de Ein Interview von Jonas Schaible 01.06.2019 “Fridays for Future”, Rezo, Europawahl: Die Jüngeren fordern mehr Klimaschutz. Aber wie? Ein Streitgespräch zwischen Lisa Badum (Grüne) und Lukas Köhler (FDP). Es hat Jahrzehnte gedauert, aber jetzt ist die Erderhitzung im kollektiven Bewusstsein angekommen. Am

Weiterlesen

WINDGERÄDERT!

Dr. Stephan Kaula im Interview mit BarCode über die gesundheitlichen Folgen der Dauerbeschallung der Anwohner von Windkraftwerken, Zeugenaussagen per Videos und die 2018 gegründete Organisation Deutsche Schutz Gemeinschaft Schall – DSGS, der man auch beitreten kann! Aufklärung zum Weitergeben und Kommentieren! Dr. Detlef Ahlborn bestreitet in bewährter Manier die Fragen

Weiterlesen

Baerbock: „Ich freue mich jedes Mal, wenn ich Windräder sehe.“

Interview im Deutschlandfunk: Annalena Baerbock* im Gespräch mit Barbara Schmidt-Mattern *grün-ernannte Klima- und Energiewendeexpertin Dass wir nach der Wahl der Parteivorsitzenden künftig täglich die neuen Grün-“Experten” von den Medien serviert bekommen war klar. Den Energiewendeminister SHs, Robert Habeck, Experte im Kampf gegen den Artenschutz im Land für kürzere Schutzabstände zu

Weiterlesen

Sechs Windwahn-Fragen an die Autorin von „Windige Hunde“ Antonia Fehrenbach

windwahn Interview mit Antonia Fehrenbach Jutta: Was ist dein erster Gedanke zum Thema Windkraft? Antonia: Alles Schwindel! Jutta: Hast du persönliche Erfahrungen mit Windkraftanlagen und ihren Immissionen? Antonia: Ich reagiere sensibel auf Infraschall. In der Nähe von Windkraftanlagen wird mir übel und ich bekomme starke Kopfschmerzen wie bei einer Seekrankheit.

Weiterlesen