Windkraftlobbyismus im Bayerischen Rundfunk

Dr. René Sternke sei Dank für diese treffliche Analyse einer der vielen peinlich niveaulosen Lobbybeiträge der Öffentlich-Rechtlichen zugunsten der Gehinwäsche zur Windkraft, die von allen Gebührenzahlern finanziert werden – Lesenswert!!! Der Bayerische Rundfunk schafft Feindbilder und spaltet die Gesellschaft Die Sendung „Gegen den Wind – Windkraft in der Diskussion“ des

Weiterlesen

Windkraft? CO2-frei ist da gar nichts!

Unerwartet überzeugend – Kommentar mit AHA-Effekt im öffentlich-rechtlichen NDR “Das Dilemma mit der Atomkraft” NDR Info Wochenkommentar “Die Meinung” von der freien Autorin Cora Stephan – mit Dank für deutliche Worte! 04.01.2020 Leseproben: Am letzten Tag des vergangenen Jahres ist das Atomkraftwerk Philippsburg nahe Karlsruhe planmäßig abgeschaltet worden. Es war

Weiterlesen

Baerbock: „Ich freue mich jedes Mal, wenn ich Windräder sehe.“

Interview im Deutschlandfunk: Annalena Baerbock* im Gespräch mit Barbara Schmidt-Mattern *grün-ernannte Klima- und Energiewendeexpertin Dass wir nach der Wahl der Parteivorsitzenden künftig täglich die neuen Grün-“Experten” von den Medien serviert bekommen war klar. Den Energiewendeminister SHs, Robert Habeck, Experte im Kampf gegen den Artenschutz im Land für kürzere Schutzabstände zu

Weiterlesen

Gelbe Antworten auf grüne Fragen – 2 Interviews im Öffentlich Rechtlichen

Wie man es von den üblichen Gepflogenheiten der Arbeit öffentlich-rechtlicher Sender gewohnt ist, können die fragestellenden Redakteure in den folgenden Interviews ihre Nähe zu den grünen Dogmen und ihrer Denke im Gut-Böse-Schema nicht verleugnen. Neutrale oder gar ergebnisoffene Fragen darf man beim Hören der Interviews also nicht erwarten. Nichtsdestotrotz sind

Weiterlesen

Nachhall der Last-Minute-Genehmigungen im Dezember 2016

Das waren opulente Weihnachtgeschenke der Genehmigungsbehörden quer durchs Land für die Windkraftbranche, als die Beamte und Angestellte des öffentlichen Dienstes anstelle ihres Weihnachtsurlaubs Dienst in den Amtsstuben bis zum 31. Dezember schoben. Alles um ihrer Lieblingsbranche noch rechtzeitig die letzten Unterschriften unter ihre Anträge zur Genehmigung der 5000 MW zu

Weiterlesen

Von Verschleierung bis zur Verdummung

Medienberichte zum Koalitionsvertrag ndr Videos und Presseberichte Habeck: “Das ist ein gutes Dokument geworden” Die Spitzen von CDU, Grünen und FDP in Schleswig-Holstein zeichnen heute Vormittag den Koalitionsvertrag ab. Im ARD-Morgenmagazin spricht Grünen-Umweltminister Habeck über die langen Verhandlungsrunden. http://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/Habeck-Das-ist-ein-gutes-Dokument-geworden,habeck480.html Energie, Umwelt und Agrar 114 Seiten Koalitionsvertrag abgesegnet Bis 2025 sollen

Weiterlesen