Über die Machenschaften im Gutachterwesen zum Artenschutz Ein Gutachter packt aus

Bianca Klein, e-motion-film.de, im Gespräch mit Herrn Dirk Bernd Gutachter für Artenschutz sagt . https://youtu.be/KeMbWYDrOgo Wieso werden die Gutachter nicht von den Genehmigungsbehörden nach dem Zufallsprinzip ausgewählt und die Kosten den Projektierern in Rechnung gestellt? Das wäre zumindest ein Schritt in die richtige Richtung, um die Gutachter aus einem Abhängigkeitsverhältnis

Weiterlesen

Infraschall in Nordfriesland

Anwohner beklagen zunehmend Schlaganfälle, Hörstürze, diverse Krebserkrankungen, lang anhaltende und rezidivierende Bronchialinfekte, sowie allgemeine Schlaflosigkeit Die geschilderten Symptome erleiden die Anwohner eines benachbarten Windindustriegebietes in Dörpum und Umgebung vermehrt seit 2-3 Jahren. Familie Hogeveen (wir berichteten z.B. hier), selber heftig erkrankt und zum Schlafen im Untergrund gezwungen) beklagt diese Windkraftwerke

Weiterlesen

Unabhängige Umweltverbände am besten verbieten?

Dorn im Auge des BWE: Klagen zum Natur- und Artenschutz, Drehfunkfeuer, Ausschlussgebiete der Bundeswehr und die Klagen der jüngst als Umweltvereinigungen anerkannten Verbände Eine Nachrecherche zum Portal Windmesse All in Wind brachte Lesenswertes der Rubrik Windbranchen-Zynismus zutage Lesenswerter Artikel zu den Kümmernissen der Windkraftbranche und die selbstherrliche Anmaßung im Befehlston

Weiterlesen

Kampf um Windkraftnutzung in Mittelhessen – Genehmigungen zu Siegfriedeiche und Buhlenberg

Aus der Sicht von erneuerbareenergien.de Sechs Jahre lang grünes Licht, dennoch musste Gericht helfen von Tilman Weber, 11.02.2019 Ein Windpark, dessen zähe Entstehung typisch ist für derzeitige Projektverschleppungen: Projektierer Windwärts baut das hessische Projekt Siegfriedeiche. Leseprobe: Klagen auch nach Genehmigung – sind die Regel Doch war schon vorher die Gegenwehr

Weiterlesen

Schutz des Schwarzstorches erfordert Funktionsraumanalyse

Unterlassung ist rechtswidrig urteilt das VG Koblenz Verwaltungsgericht Koblenz, Urteil vom 11. April 2019, 4 K 269/18.KO Europaticker, 17. April 2019: Gebiet von einer Windkraftnutzung im Hinblick auf das Vorkommen des Schwarzstorchs ausgeschlossen Windenergieanlagen in der Gemeinde Horn dürfen nicht gebaut werden Die Kreisverwaltung des Rhein-Hunsrück-Kreises erteilte der Rechtsvorgängerin der

Weiterlesen

»Windkraftanlagen sind rechtswidrig«

Graf von Spiegel legt Einspruch gegen die Ausweisung neuer Konzentrationszonen ein Ralf Benner berichtet im WESTFALEN-BLATT Borgentreich (WB). Ferdinand Graf von Spiegel aus Bühne hat bei der Stadt Borgentreich Einspruch gegen die geplante Ausweisung neuer Konzentrationszonen für die Windenergie-Nutzung im Stadtgebiet eingelegt. Im Rahmen der frühzeitigen Bürgerbeteiligung zur geplanten Änderung

Weiterlesen

Lärm durch Windkraft: Anwohner genervt

Markt im NDR 01.04.2019 von Anneke Müller Schlafstörungen bis zur Schlaflosigkeit, Bluthochdruck, Herzerkrankungen z.B. Herzrasenz/Tachykardien, Übelkeit, Tinnitus, Kopfdröhnen – Infraschall beeinträchtigt den ganzen Körper und verursacht zahllose Symptome, dazu etliche psychische Belastungen Nidersachsen, LK CloppenburgEine große Gruppe von Hör- und Infraschall betroffener Anwohner, exponiert in 600 m an WEA, beklagt

Weiterlesen

Windkraftbetreiber: Genehmigungsauflagen? Verträge? Gesetze? Für uns nicht bindend!

Was in der Lobbytatur alles möglich ist, zeigt der folgende Fall aus Ostfriesland. Bedenke: Ostfriesland ist überall! Lärm durch Windkraft Watt is immer Der Windkraftbetreiber Norderland will das Nachtbetriebsverbot für einige Windanlagen aufheben lassen. Anwohner beklagen höhere Lärmbelastungen. […] „Der Lärm der Anlagen macht uns krank“ […] Windkraftbetreiber Johann Eisenhauer.

Weiterlesen