Gesundheitsschäden durch ILFN – Neue Präsentation von Mariana Alves Pereira

“Infraschall und niederfrequentes Rauschen: Physik & Zellen – Geschichte & Gesundheit” Professor Richard Mann lud Dr. Mariana Alves-Pereira ein, über die Gesundheitsschäden durch tieffrequenten und Infraschall zu sprechen. Vor der Präsentation besuchte sie drei Tage lang Ontarios größtes industrielles Windkraftprojekt und traf sich mit Bewohnern, die dort die zunehmenden und

Weiterlesen

“Klimaschutz – Dichtung und Wahrheit”

Von der Energiewende über Ausstiegskosten, “erneuerbare” Stromproduktion, Lücken und Probleme mit Netzen und Speichern, Kosten und Preisen, CO2 Minderung und wahnhafte Zusagen bis zur Massentötung der Avifauna (Vögel, Fledermäuse, Insekten) durch Windkraftwerke, über seriöse Studien und unseriöse Modellrechnungen bis zu 10 unangenehmen Wahrheiten zur Energiewende Ein neuer beeindruckender Vortrag zu

Weiterlesen

Reicht das Naturschutzrecht zur Sicherung der biologischen Vielfalt aus?

von Wilhelm Breuer Beitrag zur 5. Campuskonferenz Landschaftsentwicklung  am 16. März 2018 an der Hochschule Osnabrück „Die Zukunft der biologischen Vielfalt“ Wilhelm Breuer übertitelt seine Einführung mit “Biodiversitätsdesaster” “Der Deutsche Bundestag hat die laufende Dekade zur Dekade zum Schutz der Biodiversität erklärt. Drei Viertel dieser Dekade ist verstrichen und zwar

Weiterlesen

Energiepolitik zerstört, was bewahrt werden soll

„Heimat wächst nicht nach“, sagte Guttenberg, „und austauschbare Artefakte der Industrie schaffen keine Identität.“ Die zunehmende Anzahl von Windrädern zur Energiegewinnung sieht Guttenberg als ein Grundübel der Energiewende. „Windräder bedeuten 100 Prozent Landschaftszerstörung und Heimatverlust“, so Guttenberg. „Ich bekomme Heimweh in meiner Heimat!“ Rhön- und Streubote Alles lesen: http://m.rhoenundstreubote.de/lokales/aktuelles/art2826,618054

Weiterlesen

Kritisches zur Windkraftnutzung von der Thüringer CDU

4. Windkraftforum in Erfurt Insbesondere in den Rot-Grün, Rot-Rot-Grün, Grün-Schwarz, Rot-Gelb-Grün, Rot-Grün-Dänisch und Rot-Schwarz regierten Bundesländern weiß man, was es bedeutet, wenn Ideologen und Lobbyisten das Leben der Bevölkerung speziell im ländlichen Raum diktieren. Menschen-, Natur-, Arten- und Landschaftsschutz haben keinerlei Bedeutung mehr, Gesetze, Vorschriften und Richtlinien z.B. zum Natur-

Weiterlesen