Energiepolitik zerstört, was bewahrt werden soll

„Heimat wächst nicht nach“, sagte Guttenberg, „und austauschbare Artefakte der Industrie schaffen keine Identität.“ Die zunehmende Anzahl von Windrädern zur Energiegewinnung sieht Guttenberg als ein Grundübel der Energiewende. „Windräder bedeuten 100 Prozent Landschaftszerstörung und Heimatverlust“, so Guttenberg. „Ich bekomme Heimweh in meiner Heimat!“ Rhön- und Streubote Alles lesen: http://m.rhoenundstreubote.de/lokales/aktuelles/art2826,618054

Weiterlesen

Kritisches zur Windkraftnutzung von der Thüringer CDU

4. Windkraftforum in Erfurt Insbesondere in den Rot-Grün, Rot-Rot-Grün, Grün-Schwarz, Rot-Gelb-Grün, Rot-Grün-Dänisch und Rot-Schwarz regierten Bundesländern weiß man, was es bedeutet, wenn Ideologen und Lobbyisten das Leben der Bevölkerung speziell im ländlichen Raum diktieren. Menschen-, Natur-, Arten- und Landschaftsschutz haben keinerlei Bedeutung mehr, Gesetze, Vorschriften und Richtlinien z.B. zum Natur-

Weiterlesen