Dringende Bitte um Unterstützung für Rechtsgutachten zum Natur- und Artenschutz

Ohne juristische Auseinandersetzung funktionieren weder Natur- und Artenschutz, noch Landschafts- und Gesundheitsschutz Nachdem die Bundesregierung, nach wiederkehrender Intervention der Windkraftbranche und der Klimaschützer-Verbände, erneut die Aufweichung des Natur- und Artenschutzes durch einen Ausnahmetatbestand im Bundesnaturschutzgesetz plant, besteht dringender Handlungsbedarf.In einem Sonderrundbrief bittet die Naturschutzinitiative um unser aller Unterstützung für ein

Weiterlesen

Vogelsbergkreis – NI reicht Klage gegen Genehmigung für Ausnahmen vom Tötungsverbot ein

Kurzmeldung aus Hessen Keine Windindustrieanlagen durch Ausnahmen vom Tötungsverbot! Am Homberg bei Alsfeld (Vogelsbergkreis) in Hessen zeigten Untersuchungen zu projektierten Windindustrieanlagen unüberwindbare artenschutzrechtliche Konflikte. Der relevante Vorsorgebereich zu den Anlagen weist mit sechs nachgewiesenen Brutplätzen des Rotmilans ein bedeutsames „Dichtezentrum“ für diese Art auf. Ebenfalls brüten hier Schwarzmilan, Mäusebussard und

Weiterlesen

Ausnahmen vom Tötungsverbot verstoßen gegen europäisches Naturschutzrecht!

Az: 1 K 6019/18.GI Naturschutzinitiative e.V. erwirkt ein großartiges Urteil mit eindrucksvoller Begründung, die Sie lesen und verbreiten müssen!Welch eine große Freude und endlich eine Genugtuung für alle, die sich seit Jahren aktiv für den Artenschutz einsetzen und für unsere Tierwelt, die inzwischen seit Jahrzehnten mißachtet und einer todbringenden Energiegewinnung

Weiterlesen

Seeadler kommt in Windrad in der Uckermark zu Tode

Unter einem Windrad bei Wilsickow wird ein toter Seeadler gefunden. Die Verletzungen lassen eindeutige Schlüsse zu. 15.10.2019 – im Nordkurier.de von Konstantin Kraft Anwohner fassungslosFritz Gampe aus Milow breitet noch einmal seine Flügel aus. Leblos liegt der Kadaver in seinen Händen. Eine beträchtliche Spannweite, die niemals mehr durch die Lüfte

Weiterlesen

Töten und Zerstören – Schmutzige Methoden für sog. saubere Energie (II)

Oberhessische Zeitung Landkreis Vogelsberg06.07.2018 Fragwürdige Methoden Von Christian Dickel VOGELSBERGKREIS/SCHWALMTAL – In die Falle einer Wildkamera ist ein mutmaßlicher Gutachter gegangen, der für die Umweltverträglichkeitsprüfung für den Bau von Windkraftanlagen am Bastwald unweit der Mülldeponie in Schwalmtal verantwortlich sein soll. Auf mehreren Videos, die unserer Redaktion mit weiterem Material zugespielt

Weiterlesen

Forderung der Naturschutzinitiative an künftige Regierung nach Natur-, Arten- und Landschaftsschutz

In ihrer aktuellen Pressemitteilung fordert die  Naturschutzinitiative e.V.  (NI)  von  den politisch Verantwortlichen der aktuellen Koalitionsverhandlungen eine stärkere Ausrichtung der Politik am Natur-, Arten-und Landschaftsschutz, die wir hiermit ausdrücklich unterstützen und allen Lesern. auch als Argumentationshilfe vor Ort und zur Verbreitung, gern zur Kenntnis geben möchten. Mit Dank an Harry

Weiterlesen