Gefährdung und Schutz seltener und (noch) häufiger Arten

von windwahn.de übertragen – dort veröffentlicht Februar 2016 Neues von EGE, der Gesellschaft zur Erhaltung der Eulen e.V. Drei Beispiele gefährdeter Arten und den Umgang von Landesbehörden wie Genehmigern und Vogelschutzwarten und von Naturschutzverbänden mit dem Thema “Schutz der Avifauna oder lieber der WEA”. Ausschnitte: Zur Gefährdung des Mäusebussards durch

Weiterlesen

Windkraftanlagen als Gefahr für Fledermäuse

“Auch wenn es keine belastbaren Zahlen gibt: Forscher gehen davon aus, dass durch Windräder jedes Jahr über 100 000 Fledermäuse in Deutschland zu Tode kommen – vor allem während der Migrationszeit. Forscher wie Christian Voigt fürchten um die Populationen.” Der Deutschlandfunk sendete ein aufschlussreiches Interview mit Fledermausforscher Christian Voigt “Schätzungen

Weiterlesen

Rotmilan, Fledermäuse und Vogelzug bringen schwäbisches Windkraftprojekt zu Fall

Windpark: 200 000 Euro für Gutachten ausgegeben Windpark: Details zum Projektstopp bekanntgegeben – Windhöffigkeit: rund sechs Meter pro Sekunde Wenn Windkraftlobbyisten vom Leder ziehen ohne von den Redaktionen hinterfragt zu werden Das Ende des Artikels darf der Windkraftlobbyist vom Projektierer und potenziellen Betreiber “Energiebündnis Bad Wurzach” dominieren. Der Herr, der

Weiterlesen