Windkraft ausbauen – Naturschutz und Bürgerrechte abbauen

In der Lobbytatur wird “geliefert”! Geliefert? Ja, “geliefert” sagt der Bundeswirtschaftsminister. Was der BWE in seinem Maßnahmenkatalog und die politischen Handlanger im Bundestag in ihrer Kleinen Anfrage an die Regierung fordern, wird vom Bundeswirtschaftsministerium brav abgearbeitet und dann geliefert. Wie in der realen Wirtschaft. Denn erst wenn geliefert wurde, wird

Weiterlesen

Die Zeit – Wieder ein Beitrag zur Unterstützung der Windkraftlobby

Beachtenswert: Die Totschlagargumente über Andersdenkende insbesondere Arten- und Naturschützer – auch in den Kommentaren! Für das Umweltministerium sagte Staatssekretär Jochen Flasbarth der Tageszeitung: “Wir werden nichts mitmachen, was die Ausbauziele gefährdet.” Peter Altmaier wirft Umweltministerin Blockade bei Energiewende vor Klagen im Namen des Arten- und Naturschutzes verzögern den Ausbau der

Weiterlesen

Konsens und Akzeptanz – Lügen, Selbstbetrug oder Dummheit?

De facto gab es nur ein Ziel: Die Windkraftnutzung auszubauen um jeden Preis! Dazu gehören u.a. Gesetzesänderungen beim Natur- und Artenschutz und der Entzug der Menschenrechte für die Bewohner der ländlichen Räume. René Sternke analysiert Altmeiers Rede vom 5. September 2019 auf der Pressekonferenz seines sog. Windgipfels zum massenhaften Ausbau

Weiterlesen

Massives und wahlloses Töten im dringenden Klimaschutzinteresse?

Mit Dank an René Sternke. Der Originalartikel erschien bei ihm unter dem link https://sternkekandidatkreistagvg.wordpress.com/2019/10/13/massives-und-wahlloses-toten-im-dringenden-klimaschutzinteresse/ Die Europäische Vogelschutzrichtlinie verbietet das massive und wahllose Töten der im Anhang 1 genannten Vogelarten, zu denen auch der Rotmilan gehört, grundsätzlich. Die Windenergie wird darin unter den Gründen, aus denen Abweichungen gestattet werden, nicht aufgezählt.

Weiterlesen

Wenns ums Töten geht – oder wie war das noch mit dem Tod und dem Meister aus Deutschland…?

Zum deutschen Umgang mit dem Schutz der Avifauna, dem Bundesnaturschutzgesetz und den Europäischen Vogelschutzrichtlinien 13 Jahre im Schnelldurchlauf – geprägt durch Ignoranz und Lobbyismus Zur Erinnerung: Länderarbeitsgemeinschaft der Vogelschutzwarten (LAG VSW) http://www.vogelschutzwarten.de/windenergie.htm 1. Fassung von 2007 ohne Einflussnahme des BWE “Abstandsempfehlungen für Windenergieanlagen zu bedeutsamen Vogellebensräumen sowie Brutplätzen ausgewählter Vogelarten”

Weiterlesen

Bundesminister Altmaiers geplante Gesetze werden das soziale Klima weiter vergiften

Mit Dank an René Sternke Original: https://sternkekandidatkreistagvg.wordpress.com/2019/10/16/bundesminister-altmaiers-geplante-gesetze-werden-das-soziale-klima-weiter-vergiften/ Peter Altmaiers „Aufgabenliste zur Schaffung von Akzeptanz und Rechtssicherheit für die Windenergie an Land“ vom 7. Oktober 2019 sieht eine Regulierung der Abstandsreglungen vor. Abstände von einem Kilometer zwischen Windrad und Wohnbebauung sollen festgelegt werden, geringere Abstände mit den Kommunen jedoch verhandelbar sein. Für diese

Weiterlesen

Artenschutz aktiv – kleine Aktion mit großer Wirkung!

Was unsere Leser tun können, dauert nur einen Klick: Unterschreiben Sie die Petition: Windenergielobby will Artenschutz aushebeln Mit Dank an Reinhard Behrend!! „Den Schutz von Fledermäusen und Vögeln nicht den Geschäftsinteressen der Windkraft-Lobby opfern“ Für den Lobbyverband der Windkraft-Industrie BWE verläuft der Ausbau der Windenergie in Deutschland nicht schnell genug.

Weiterlesen

Stimmen unabhängiger Naturschützer zur Altmaieroffensive gegen Natur und Arten – Teil 4

Der schmutzige Deal der CDU: Ausrottung geschützter Arten gegen Abstände von einem Kilometer Dr.René Sternke zu Altmaiers Ausverkauf des Schutzes der Avifauna – mit Dank!! Die Welt am Sonntag berichtete: „Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) erhöht beim Thema Windkraftausbau den Druck auf Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD). Sie soll bis 2020 dafür sorgen, dass

Weiterlesen

Stimmen unabhängiger Naturschützer zur Altmaieroffensive gegen Natur und Arten – Teil 2

Massives und wahlloses Töten im dringenden Klimaschutzinteresse? von Dr. René Sternke Argumente – Argumente… Wichtig – unbedingt lesen und verbreiten! https://sternkekandidatkreistagvg.wordpress.com/2019/10/13/massives-und-wahlloses-toten-im-dringenden-klimaschutzinteresse/ Passend dazu: Altmaiers Maßnahmen: mehr Peitsche als Zuckerbrot “Windkraft-Altmaiers Wind-Kraftmaiereien zeigen, dass er den Bürgern, die in der Nähe der Windparks wohnen, vor allem die Peitsche zeigen und ihnen

Weiterlesen