Von Schlagopfern und Baumklopfern – Artenschutz anhaltend mißachtet

Gegenwind Vogelsberg in Hessen verweist auf die Pressemitteilung der Naturschutzinitiative e.V. (NI) zum Versagen von Gutachterbüros und Genehmigungsbehörden und thematisiert damit ein deutschlandweites Problem – mit Dank! Lesen und handeln!http://www.gegenwind-vogelsberg.de/2018-08-pm-naturschutzinitiative-gutachterbueros-und-genehmigungsbehoerden-haben-im-vogelsberg-versagt/ Aus der PM der NI: “Schädigung der lokalen Population – Ein Fall für den Europäischen Gerichtshof Der Naturschutzreferent der NI,

Weiterlesen

Achtung – EUGH – Vorabentscheidung zum Artenschutz!

Artenschützer und klagewillige Naturfreunde aufgepasst: Wichtige Vorabentscheidung durch Generalanwalt des EUGH zugunsten der Kornweihe in Irland IRL: Schutz der Kornweihe und ihres Lebensraumes höher bewertet als millionenschweres Windkraftprojekt mit 16 WEA „Vorlage zur Vorabentscheidung– Umwelt – Richtlinie 92/43/EWG – Art. 6 Abs. 3 – Richtlinie 2009/147/EG – Prüfung der Verträglichkeit

Weiterlesen

Klagen für den Erhalt der Gesundheit

Immissionsschutzrechtliche Genehmigung unter Verletzung von Verfahrensregelungen  VG Koblenz – Az 4 L 86/17.KO VG KoblenzVerwaltungsgericht stoppt drei neue Windkraftanlagen Aus der Rhein-Zeitung03.05.2017 “Das Verwaltungsgericht Koblenz (VG) hat die Errichtung von drei Windenergieanlagen bei Metzenhausen und Ober Kostenz vorläufig gestoppt” Das Gericht Koblenz hat dem Eilantrag einer Bürgerin stattgegeben, mit dem

Weiterlesen

Klagen für den Artenschutz – Investitionen in die Natur

Verwaltungsgericht stoppt Windkraftanlagen in Beckedorf und Bad Nenndorf in Niedersachsen Aus dem EUROPATICKER aktuell, Montag, 02. Juli 2018“Der Landkreis Schaumburg hat es im Genehmigungsverfahren zu Unrecht unterlassen, eine Umweltverträglichkeitsprüfung durchzuführen” NDSDer Landesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz Niedersachsen e.V. hat vor dem Landgericht gegen einen Bescheid geklagt, mit dem der Landkreis Schaumburg eine

Weiterlesen

Mangelhafte Unterschriftenprüfung – Volksinitiative Mitbestimmung reicht Klage ein

Pressemitteilung der Piratenpartei Donnerstag, 14. Juni 2018 Die Volksinitiative von Gegenwind Schleswig-Holstein, Piratenpartei Schleswig-Holstein und Bürgerinitiativen-Netzwerk Dithmarschen, die das Nein von Gemeinden und Bürgerentscheide gegen Windparks für die Landesplanung verbindlich machen will (vi-mitbestimmung.de), war vom Schleswig-Holsteinischen Landtag wegen 322 angeblich fehlender gültiger Unterschriften für unzulässig erklärt worden. Die Volksinitiative stellte

Weiterlesen

WEA als Kunstobjekt – seit Jahren garantiert frei von Stromerzeugung

Wuppertal Flügelhügel: Windradverkäufer wegen Betrugs verurteilt vom 11.06.2018 Von Martin Wosnitza Drei Verantwortliche der Sternberg AG mussten sich seit Ende vergangenen Jahres vor Gericht verantworten. Sie erhielten jeweils Bewährungsstrafen von einem Jahr samt Geldauflage. http://www.wz.de/lokales/wuppertal/fluegelhuegel-winSdradverkaeufer-wegen-betrugs-verurteilt-1.2699710 Mit Dank für die Info an Bernd B.!

Weiterlesen

VGH-Urteil: Zugunsten von Rot- und Schwarzmilanen, Baumfalken und Wespenbussarden

VGH Baden-Württemberg bestätigt VG Urteil zu Orlach 6 in Braunsbach StN.de berichtet über Artenschutzurteile und WEA-Rückbaupflichten In Brutgebiet gebaut Nagelneuem Windrad droht der Abriss Von Arnold Rieger 15. Januar 2018 Im Südwesten wäre es eine Premiere: Weil das Genehmigungsverfahren fehlerhaft war, droht einer Windkraftanlage bei Braunsbach der dauerhafte Stillstand. Der

Weiterlesen

Wichtiger Termin! Verhandlung vor dem VG Osnabrück

Donnerstag, 08.02.2018, Hakenstraße 15, 49074 Osnabrück Verhandlungstermin im Verwaltungsgericht um 9:30 im  Fachgerichtszentrum EG Worum geht es? Mängel der BImSchG-Genehmigung und die Folgen – Verfahrensmängel Fehlerhafte UVP – Schallbelastung durch WEA-Emissionen auf Mensch und Tier – Drittschutz Beantragt werden die Aufhebung der Genehmigungsentscheidung und die Anordnung der Untersagung des Betriebs

Weiterlesen

Weiteres zum VLAB-Urteil des VG Regensburg

Zusatzinfo im Onetz zum VLAB-Urteil Verwaltungsgericht gibt Gegnern recht – Berufung möglich Keine Windkraft bei Gramlhof von Wolfgang Würth Leseprobe: […] Wie Gerichtssprecher Bernhard Pfister bestätigte, entschieden die Richter nun doppelt im Sinne der Windkraftgegner. Nach einer langen Verhandlung gaben sie dem VLAB recht. Der Bescheid des Landratsamts gefährde geschützte

Weiterlesen

Highlight des Monats: VLAB erwirkt ein bahnbrechendes Urteil des VG Regensburg zugunsten Natur und Landschaft

Eine Vorab-Eilmeldung des VLAB für Mitglieder EIN SIEG FÜR LANDSCHAFT UND NATUR BRAVO für den VLAB! In einer sieben Stunden dauernden Mammut-Verhandlung gegen eine Windkraftanlagen-Genehmigung konnte der VLAB einen großen Erfolg erzielen. Das Verwaltungsgericht Regensburg gab unserer Klageschrift in allen Punkten Recht. Die immissionsschutzrechtliche Genehmigung wurde aufgehoben.  Die Verbandsklage richtete

Weiterlesen