Klima-Nationalismus ist keine Lösung

FAZ: STAAT UND RECHT Das Grundgesetz schreibt keine bestimmte Politik vor Ein neuer Beitrag des emeritierten Staats- und Umweltrechtlers an der Universität Freiburg, Prof. Dr. Dietrich Murswiek Nach Artikel 20a des Grundgesetzes sind alle Staatsorgane verpflichtet, die natürlichen Lebensgrundlagen auch in Verantwortung für die künftigen Generationen zu schützen. Die staatliche

Weiterlesen

Hilfe – Auftragslage und Einkommen sinken!

Das fordernde Jammern der Windbranche um ihr Auslaufmodell Nach bald 3 Jahrzehnten wachsender staatlicher Förderung ist das gehätschelte Lieblingskind immer noch nicht erwachsen und die Windkraftlobby macht mit dreisten Forderungen Druck auf Politik, die in dieser Branche stets nach Erpressung klingen. Nach dem Motto: Regierung, wenn Du nicht zu unserem

Weiterlesen

Verfassungsrechtlicher Merksatz für das Klimakabinett am 20. September:

“Windkraft-Ausbau ohne Folgenabwägung wäre verfassungswidrig”  “Der Windkraftausbau lässt sich nur rechtfertigen, wenn die durch den Einsatz der Windkraft vermiedenen Umweltbeeinträchtigungen größer sind als die durch ihren Einsatz verursachten Umweltbeeinträchtigungen. Solange es eine solche konkrete Folgenabschätzung und Folgenabwägung nicht gibt, verstößt eine klimapolitische Entscheidung der Bundesregierung, welche die Weichen in Richtung

Weiterlesen

WENIGER ARTENSCHUTZ? – Jetzt geht es um die Rettung der Windkraft

Wirtschaftsminister Altmaier lädt zum Krisengipfel, denn der Ausbau der Windenergie stockt. Einige Forderungen einflussreicher Verbände bergen Konfliktpotential. von Andreas Mihm für FAZ.net Leseproben: “Das Papier von Energieverbänden, Maschinenbauern, Kommunalunternehmen, Greenpeace, WWF, Umwelthilfe und Germanwatch nennt zehn Forderungen. An erster Stelle steht eine „Bund-Länder-Strategie zur Ausweisung von Flächen für die Windenergienutzung“.

Weiterlesen

Gesundheitsrisiko : Aufstand gegen die Windkraft

Die FAZ hat das aktuelle Urteil, mit dem der 7. Senat des Oberlandesgerichts Schleswig-Holstein ein Urteil des Landgerichts Itzehoe wegen mangelndem Immissionsschutz mit Gesundheitsschäden in Folge aufgehoben und zur Wiederverhandlung zurückverwiesen hat (wir berichteten) und eine Klage vorm Landgericht wegen unzumutbarer Eigentumsbeeinträchtigungen gegen den Betreiber von 8 WEA zum Anlass

Weiterlesen

End of Landschaft – Wie Deutschland das Gesicht verliert

FAZ berichtet über den “südhessischen Blockbuster” von Jörg Rehmann Applaus des Publikums für gezeigte Protagonisten, die dem Publikum aus dem Herzen sprachen. Sie berichten z.B. über die Energiewende, die zur Perversion verkommen ist und einen Bürgermeister in Meck-Pomm, der sich an DDR-Zeiten erinnert fühlt. Sehenswert! “Kinobesitzer in Südhessen freuen sich

Weiterlesen

Deutschland Windwahn-Jammertal

Zwischen Sommerflaute, Markteinbruch, Provokationen aus Politik und Demokratieforderungen vom Volk Zu den vielfältigen Qualen der seit Jahrzehnten gehätschelten Windkraftbranche ein Kommentar in der FAZ von Andreas Mihm Windkraft-Kommentar : Flaute, verstopfte Netze, Proteste Von Andreas Mihm , Berlin    10.09.2018 Für die Windbranche war das ein Sommer vielfachen Missvergnügens. Zwar hatte

Weiterlesen

Klimapolitik und eine neue Finanzierung des Ökostromausbaus

Zwei Artikel in der FAZ Lesens- und bedenkenswert – Zu kaufen bei Blendle.com für 0,45 Cent FAZ 16.11.2017 Auf Teufel komm raus Von Jasper von Altenbockum Deutsche Klimapolitik ist von viel blindem Ehrgeiz, aber nicht vom nötigen Augenmaß geleitet. Das von allen Parteien beschworene „Zieldreieck“ deutscher Energiewirtschaft – Umweltverträglichkeit, Wirtschaftlichkeit,

Weiterlesen