Klimawandel und Klimarettung – Nachdenken angesagt?

Bemerkenswert, sogar für die Tagessschau Gehirnwäscher kehren umgehend Inhalte, Antrieb und Motivation ins Gegenteil und sorgen sogleich für den Knüppel der Unterdrückung (siehe Kommentare), bevor allzu viele zum Nachdenken motiviert werden könnten. Andersdenken war in diesem Land nie besonders beliebt… JR ARD CDU-Rechte attackieren Merkels Klimakurs Stand: 03.06.2017 Kampfansage an

Weiterlesen

Aufklärung gegen Gehirnwäsche und Staatsdoktrin

“Klimawandel – ja oder nein – wärmer oder kälter?” Eine weitere Groß-Anzeige im Darmstädter Echo leistet unabhängige Aufklärung Cui bono? Nur wer die Hintergründe kennt, die zu dieser großangelegten jahrzehntelangen Gehirnwäsche führen, kann sich von den, durch Interessenvertreter und Ideologen oktroyierten Schuldgefühlen, als Andersdenkender persönlich für den Klimawandel verantwortlich zu

Weiterlesen

Sehenswert! – “The Uncertainty Has Settled – Klimawandel und Energiewende”

Kritische Fragen gegen den Mainstream Zwei exklusive Vorstellungen in Norddeutschland des preisgekrönten Dokumentarfilms von Marijn Poels: “The Uncertainty Has Settled – Klimawandel und Energiewende” Deutscher Trailer: Ein Film, der sich kritisch mit den Auswirkungen der Energiewende befasst und in dem Interviewpartner praktische Tipps zum Umgang mit dem Klimawandel geben: “Sie

Weiterlesen

VDI Nachrichten: Energiesystem umbauen – Nicht mit der Brechstange und nicht missionieren

Ideologie – Nein Danke Klaus Riedle vom Verband Deutscher Ingenieure gibt Fakten den Vorzug Effiziente Energiewende Das Dreieck aus Wirtschaftlichkeit, Zuverlässigkeit und Ökologie ist aus der Balance geraten. Eine Energiewende der kleineren Schritte ist nötig. Die Energieversorgung eines Landes wird durch drei Größen bestimmt: Umweltfreundlichkeit, Wirtschaftlichkeit und Versorgungssicherheit. In Deutschland

Weiterlesen

Korruption und Klimawandel

Tansparency International warnt vor Korruptionsgefahr beim Kampf gegen Klimawandel Zwei Artikel aus europäischen Zeitungen: Journal de l’environnement (France)   La lutte contre le changement climatique, facteur de corruption Le 02 mai 2011 par Valéry Laramée de Tannenberg   Politique & Société, ONG, Entreprises, Politique, Climat En développant l’incinération du HFC

Weiterlesen

Windenergie ist Opium für das Volk

2005 bereits thematisiert, heute aktueller denn je… Die Grenzen zwischen berechtigten Sorgen und esoterischem Humbug ist längst gefallen. 19.12.2005 | Umweltpolitik Der Ökologismus als neue Religion der Wohlstands-Eliten Von Michael Miersch Schützen die Wasser des Atlantiks die europäische Aufklärung vor einem Rückfall in fromme Einfalt? Viele Kommentare nach der Wiederwahl

Weiterlesen

Täuschungen und Totschlagargumente – Jubelfeier der Windkraftbranche

von windwahn.de übertragen – dort veröffentlicht am 19.11.2015 Sie treiben mit Entsetzen Scherz und sagen, die syrischen Flüchtlinge würden nicht etwa vor den brutalen Übergriffen des sog. IS oder den Fassbomben von Assad fliehen. Nein. Sie behaupten, dass die Syrer ihr Land zu Millionen verlassen, läge an zunehmender Dürre, also

Weiterlesen