Sehenswert! – “The Uncertainty Has Settled – Klimawandel und Energiewende”

Kritische Fragen gegen den Mainstream

Zwei exklusive Vorstellungen in Norddeutschland des preisgekrönten Dokumentarfilms von Marijn Poels:

“The Uncertainty Has Settled – Klimawandel und Energiewende”

Deutscher Trailer: Ein Film, der sich kritisch mit den Auswirkungen der Energiewende befasst und in dem Interviewpartner praktische Tipps zum Umgang mit dem Klimawandel geben:

“Sie können einen Schirm benutzen, wenn es regnet, das ist ziemlich effektiv.”

Oldenburg – Sonntag, den 28.5. um 17 Uhr im Lichtblick Filmtheater http://www.lichtblick-filmtheater.de/index.php?show=sond_S5&week=0&sonderr=5

Kiel – Dienstag, den 30.5. um 20:30 Uhr im Studio Filmtheater https://www.studio-filmtheater.de/programmvorschau/

Jeweils in Anwesenheit des Regisseurs Marijn Poels – mit anschließendem Publikumsgespräch.

The Uncertainty Has Settled

90 min, FSK-0, Deutsch, Niederländisch, Englisch, OmU Durch eine Auszeit in den Bergen Österreichs wird der niederländische Filmemacher Marijn Poels auf die gegenwärtige Situation der europäischen Landwirtschaft aufmerksam: Eine Reise beginnt, die zu immer größer werdenden Fragen führt:

Klimawandel, Landnutzungswandel, Energiewende…

Machen wir das Richtige?

„Dieser Dokumentarfilm hat alles, um ein Meilenstein in der Debatte um den Klimawandel zu werden!“ Jan Jakobs, Politik und Wissenschaftsjournalist. In Berlin, Los Angeles sowie beim Largo Film Festival hat der Film im Februar 2017 jeweils den Preis für den besten Dokumentarfilm gewonnen.
Mit Dank an Volker Schmidt und Marijn Poels! Webseite: http://www.marijnpoels.com/theuncertaintyhassettled.htm Marijn Poels Films Monseigneur Aertsstraat 19 5866BG Swolgen, Netherlands Dunckerstrasse 53 10439 Berlin, Germany
Print Friendly, PDF & Email