Windkraftausbau in Europa

Deutschland: Gesetze ändern und Geschädigte kaufen ./. Frankreich: Kein Aufzwingen von oben Zwei europäische Nachbarstaaten – Zwei Gedankenwelten Während die Regierung in Deutschland Anstrengungen unternimmt, die Klagerechte für Andersdenkende und Windkraftgeschädigte, also die grundgesetzlich festgelegten demokratischen Rechte einzuschränken und die betroffenen Bürger im ländlichen Raum zu kaufen, äußert der französische

Weiterlesen

!DRINGEND!

Schenken Sie 10 Minuten Ihres Wochenendes dem Schutz von Mensch und Natur in Deutschland und Frankreich: Wie bitten um Ihre Unterschrift für den Natur- und Artenschutz und um Verbreitung der Petitionen! Läuft in 2 Tagen ab: “Kein Feriendorf im Vogelschutzgebiet! Schützt den dithmarscher Speicherkoog!” https://www.openpetition.de/petition/online/kein-feriendorf-im-vogelschutzgebiet-schuetzt-den-dithmarscher-speicherkoog-2 Ausgerechnet in Dithmarschen in SH,

Weiterlesen

Allianz für den Kohleausstieg

Mit Dank an Rolf Schuster Demnächst wird Emanuel Macron den vollständigen Ausstieg aus der Kohleverstromung verkünden. Gleichzeitig wird er von der Bundesrepublik Deutschland fordern, einen schnellen Ausstieg aus der Kohleverstromung zu vollziehen. Werden wir dann dem Vorbild Frankreichs folgen und einen massiven Ausbau der Kernenergie  als Rückgrat der elektrischen Energieversorgung

Weiterlesen

Vive l’indépendance – Es lebe die Unabhängigkeit (der französischen Gerichte)

Im Gegensatz zu den Gepflogenheiten in Deutschland, werden in Frankreich immer mehr Genehmigungen für Windkraftprojekte wegen Verstößen gegen europäisches Recht von Gerichten in vielen verschiedenen Départements annulliert. Unabhängige französische Richter von Berufungsgerichten messen der Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP), die auch in der BRD massenhaft missachtet und von Behörden zur Beschleunigung der Genehmigungsverfahren

Weiterlesen