!DRINGEND!

Schenken Sie 10 Minuten Ihres Wochenendes dem Schutz von Mensch und Natur in Deutschland und Frankreich:

Wie bitten um Ihre Unterschrift für den Natur- und Artenschutz und um Verbreitung der Petitionen!

Läuft in 2 Tagen ab:

“Kein Feriendorf im Vogelschutzgebiet! Schützt den dithmarscher Speicherkoog!”

Ausgerechnet in Dithmarschen in SH, Deutschlands meist belasteter Kreis durch WEA, wollen drei Kommunen nun einem der wenigen und gleichzeitig wichtigsten Naturschutzgebieten ein großes Tourismus-Projekt aufbürden. Gefährdet und sind heute bereits die wenigen wertgebenden Arten, die im Top-3-Brutgebiet “Dithmarscher Speicherkoog” noch in geringer Zahl brüten, wie z.B. Uferschnepfe und Kampfläufer.

Hier finden Sie ausführliche Infos:

Petition von Reinhard Behrendt

Petion von René Sternke

Petition für den Schutz von Mensch und Natur in der Bergwelt der Hochalpen des französischen Départements Hautes-Alpes!

Unter der Federführung unserer Mitstreiter der Initiative “HAUT BUËCH NATURE – non à l’éolien industriel” kämpfen viele Initiativen, die sich zu einem Kollektiv zusammengeschlossen haben um die Bewahrung der Naturschönheit und Artenvielfalt vor der Gier der Windkraftprofiteure und gegen die Zerstörung der Landschaften in ihrer Heimat.
www.hautbuechnature.blogspot.com

Noch sind Regionen wie die Hautes-Alpes und das Var unbelastet und bieten nicht nur vielen Arten sichere Rückzugsräume. Auch Flüchtende vor Windkraftschall und anderen Umwelterkrankungen finden dort noch sichere Lebensbedingungen, bzw. Erholungsräume. Auch wir gehören dazu.

Vielen Dank für die Unterstützung auch von Petitionen gegen den Windkraftwahn im Ausland!!

JR

Print Friendly, PDF & Email