Lobbydruck, Ideologie und Menschenverachtung: Geschacher um Minimalabstände

Geplante Abstandsvergrößerung in homöopathischer Dosis lässt grün-links-rote Klimaretter abdrehen

1000 METER ENTFERNUNG?
Wind-Abstandsvorgaben sorgen für Zoff in der Koalition


NWZONLINE am 20.11.2019

Der Windkraft-Ausbau stockt – das hat verschiedene Gründe. Aber geplante Regeln für den Abstand zwischen Windrädern und Häusern werden zu einer Art Symbol für den Umgang der Politik mit der Branche. In der Koalition sind die Fronten hart.

Berlin (dpa) – Die SPD im Bundestag geht beim Streit um einen deutschlandweiten Mindestabstand von Windrädern zu Wohnhäusern auf Konfrontationskurs zur Union. […]

Noch nicht mal 1000m: SPD und Die Linke für Lärmterror durch Windkraftanlagen

Mehr vom Wattenrat – Mit Dank an Manfred Knake!

Print Friendly, PDF & Email

Ein Kommentar

  1. die uckermark, raum prenzlau, alptraumhafte endzeitstimmung, des nachts rot glühende landschaften, folter 365 tage, das neue guantanamo, ständiges pulsierendes brummen, kein freier hügel mehr, und es wird weiter verdichtet, menschen, flora und fauna schon schwer, irreperabel geschädigt, durch die industrialisierung des ländlichen raumes. die welt retten, deutschlands schönste naturlandschaften vernichten.
    was für ein wahnsinn.

Kommentare sind geschlossen.