Thüringer Landtagswahl 2019

Wie die Bundes-CDU den Erfolg eines eigenständig denkenden Landtagskandidaten verhindert

“Die Landtagswahlen in Brandenburg und Thüringen zeigen, dass die führenden CDU-Politiker in Berlin, allen voran Angela Merkel und Peter Altmaier, lieber ihre Wähler aufgeben und Landtagswahlen verlieren, als dass sie die Profite der Windkraftbranche schmälern.”

Dr. René Sternke

Danke für diese treffliche Beurteilung, lieber René Sternke!

Und weil alles Tun des Menschen, also auch der Politiker ab einem Entwicklungsgrad bewusst gesteuert ist, ich mangelnde Bildung und Ideologie in Bezug auf die Genannten eher ausschliessen würde, bleiben nur die Antriebsformen Lobbyismus und Machtbewußtsein mit Blick auf eigene lukrative Zweit-Karrieren, bei ausgeprägter Ignoranz ihren Mitbürgern gegenüber.

Mike Mohring, den wir 2017 in Erfurt als gebildeten, seinen Mitbürgern und der Natur in Thüringen gegenüber äußerst zugewandten, unabhängigen Geist kennenlernen durften, wurde offenbar von den Oberen seiner Partei auf dem Altar ihrer Gier nach immer mehr Macht geopfert. Schändlich!
Wenn man gleichzeitig auf die ebenso geopferte Stimmenverteilung im Bundesrat schaut, die mit der Wahl zu beeinflussen gewesen wäre, dann bestätigt die Handlungsweise der CDU-Bundesgranden im Hinblick auf die Thüringer Wahlen ihre Motivation, Mike Mohring mit seiner, vom bunten, Lobby und Ideologie geprägten politischen Einheitsbrei abweichenden Einstellung zur Windkraftnutzung scheitern zu lassen.
Was will die Bundes-CDU mit diesem kontraproduktiven, wählerverachtenden Verhalten generell bewirken? Ein Abrutschen in die Bedeutungslosigkeit, wie es die SPD seit Jahren vormacht?

Bitter, dass es offenbar nicht mehr von Lobbyisten ungesteuerte selberdenkende Politiker in der ehemals großen Volkspartei CDU gibt, die den Weg einer Neubesinnung gehen und Mensch und Natur in Deutschland endlich ins Zentrum ihrer politischen Arbeit rücken!

Wir hoffen, dass Mike Mohring, als einer der wenigen respektablen CDU-Politiker diesen Angriff auf seine poltische Karriere genauso besiegt, wie den auf seine Gesundheit!
JR

Bitte lesen Sie die aufschlussreiche Zusammenfassung von René Sternke:

Die CDU hat lieber die Thüringer Landtagswahl verloren, als die Windindustrie verstimmt

Danke vielmals René!

In diesem Zusammenhang auch interessant zu lesen:

Print Friendly, PDF & Email