EU-Projekte zur Umsetzung der FFH- und Vogelschutzrichtlinien

In Zeiten, in denen Deutschland zur Lobbytatur verkommt, Gesetze den Forderungen von Lobbyisten angepasst werden oder zur Entlastung überforderter Politiker der Einfachheit halber direkt aus der Lobbyistenfeder stammen, in denen mit Alibiveranstaltungen zur Akzeptanz von WEA Bürgerinitiativen mit Almosen in Form von kleinen Geldversprechen geködert werden, ihre Gesundheit, Lebensqualität, Wohnwerte,

Weiterlesen

Rettet unsere Gesetze!

Art. 20 a GG – Art. 2 Abs 2. GG – § 44 BNatSchG – Europäische Vogelschutzrichtlinie 2009/147/EG…


Die fortwährende Missachtung der oben genannten und weiterer Gesetze zum Schutz des Wohles und der Gesundheit von Mensch und Tier beweist mit dem neuesten Angriff aufs Bundesnaturschutzgesetz, auf die Europäischen Vogelschutzrichtlinien und viele weitere Richtlinien zum Schutz unserer Fauna, aber auch der Flora, dass sie gerade jetzt einen neuen unrühmlichen Höhepunkt erreicht hat. Wieder einmal soll per Gesetzesänderung der Schutz unserer Avifauna zugunsten der verwöhnten Wirtschaftbranche mit Füßen getreten werden, aufgrund der Forderung der starken Windkraftobby, die von Staatsseite seit dreißig Jahren zulasten der Stromkunden und Mensch und Tier im ländlichen Raum gefördert wird.

Weiterlesen

Ausnahmen vom Tötungsverbot verstoßen gegen europäisches Naturschutzrecht!

Az: 1 K 6019/18.GI Naturschutzinitiative e.V. erwirkt ein großartiges Urteil mit eindrucksvoller Begründung, die Sie lesen und verbreiten müssen!Welch eine große Freude und endlich eine Genugtuung für alle, die sich seit Jahren aktiv für den Artenschutz einsetzen und für unsere Tierwelt, die inzwischen seit Jahrzehnten mißachtet und einer todbringenden Energiegewinnung

Weiterlesen

Geplante Beseitigung von 3 Milanhorsten!?!

Erschütterndes Selbstverständnis illegalen Handelns in Politik und Behörden Offenbar haben die deutschen Landesregierungen inzwischen jeglichen Respekt vor den Naturschutzgesetzen bis zu den europäischen Vogelschutzrichtlinien verloren und opfern alles, was ihrer Wetterrettung-durch-Windkraft-Ideologie und der Geldgier dank Abzocke-Angebote im Weg ist. Die Bundesregierung hilft gefällig nach durch ständig neue Sonderangebote für Profiteure.

Weiterlesen