Offshore-Windparks : Wie die Windräder in der Nordsee entsorgt werden sollen

FAZ Von Niklas ZábojiAktualisiert am 22.01.2019 In Teilen gleicht die Nordsee einem Industriepark. Wo weder Marine noch Frachter, geschweige denn Fischer und Segler verkehren, ragen mehr als 200 Meter hohe Windräder aus dem Wasser. Rund 1300 Offshore-Anlagen gibt es mittlerweile auf deutschem Grund, wie der Bundesverband Windenergie am Montag bekanntgab.

Weiterlesen

Vogelschlag zum Zweiten – Auch die Rotoren im Meer töten Zehntausende jährlich

Worauf Gegenwind Sylt, der Wattenrat und Windwahn seit Jahren hinweisen, stellt nun auch der NABU fest… Meeresumwelt-Symposium: Offshore-Windräder können für Vögel zur tödlichen Falle werden Quelle: https://www.shz.de/20108232 ©2018 “Offshore-Windenergie und Seevögel“ heißt eins von fünf Themen, die von Fachleuten am Dienstag und Mittwoch anläßlich des  28. Meeresumwelt-Symposiums in Hamburg diskutiert

Weiterlesen

Cuxhavener Appell 2.0

Offshore-Profiteure Hand in Hand mit Polit- und Gewerkschafts-Lobbyisten https://www.ndr.de/nachrichten/Nordlaender-wollen-Offshore-Windkraft-ausbauen,windpark532.html Wer hat unterschrieben? Bericht vom Wattenrat.de mit Dank: Windenergie Offshore: Der NABU zum „Cuxhavener Appell 2.0“ Gestern wurde der „Cuxhavener Apppell 2.0“ veröffentlicht. Die Verfasser dieses Windkraftfilzes aus Politik, Kommunen, Betreibern und Gewerkschaft fordern den weiteren Ausbau der Nord- und Ostsee

Weiterlesen

Von fallenden Windstrom-Preisen bis zur Kernfusion: 3 x DIE WELT

Ups – Plötzlich und unerwartet kommt die Windbranche fast ohne Förderung aus… Warum der Preis für Ökostrom drastisch fallen kann Von Daniel Wetzel | Veröffentlicht am 27.03.2017 Jahrelang lebte die deutsche Windkraft-Industrie wie im Schlaraffenland: Denn das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) gewährte den Unternehmen über 20 Jahre eine staatliche Absatzgarantie für jeglichen

Weiterlesen