Naturschutzinitiative e.V. erwirkt ein beachtliches Urteil:

Verwaltungsgericht stoppt Windindustrieanlagen in Pferdsfeld!Genehmigungsbescheid ist rechtswidrig! Das Verwaltungsgericht Koblenz hat die aufschiebende Wirkung des Widerspruches des bundesweit anerkannten Verbandes NATURSCHUTZINITIATIVE e.V. (NI) gegen die Genehmigung von sieben Windenergieanlagen (WEA) in Pferdsfeld, Landkreis Bad Kreuznach, wiederhergestellt. Der Genehmigungsbescheid der Kreisverwaltung wurde rechtswidrig erteilt. Damit hat die Windpark Pferdsfeld GmbH &

Weiterlesen

Achtung: Urteil mit Seltenheitswert – noch…

OVG Oldenburg (NDS) ordnet Zwangsvollstreckungsverfahren gegen den Landkreis Wesermarsch an Aus dem Umweltruf im Europaticker: “Am 3.8. 2018 hat das Verwaltungsgericht Oldenburg auf Antrag der Rechtsanwältin Dr. Jutta Engbers (Friesoythe),dem Landesverband der Bürgerinitiativen im Umweltschutz (LBU) eine vollstreckbare Ausfertigung seines Beschlusses vom 8. Februar 2018 (Az.: 12 B 67/18) erteilt.

Weiterlesen

Klagen für den Erhalt der Gesundheit

Immissionsschutzrechtliche Genehmigung unter Verletzung von Verfahrensregelungen  VG Koblenz – Az 4 L 86/17.KO VG KoblenzVerwaltungsgericht stoppt drei neue Windkraftanlagen Aus der Rhein-Zeitung03.05.2017 “Das Verwaltungsgericht Koblenz (VG) hat die Errichtung von drei Windenergieanlagen bei Metzenhausen und Ober Kostenz vorläufig gestoppt” Das Gericht Koblenz hat dem Eilantrag einer Bürgerin stattgegeben, mit dem

Weiterlesen

Klagen für den Artenschutz – Investitionen in die Natur

Verwaltungsgericht stoppt Windkraftanlagen in Beckedorf und Bad Nenndorf in Niedersachsen Aus dem EUROPATICKER aktuell, Montag, 02. Juli 2018“Der Landkreis Schaumburg hat es im Genehmigungsverfahren zu Unrecht unterlassen, eine Umweltverträglichkeitsprüfung durchzuführen” NDSDer Landesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz Niedersachsen e.V. hat vor dem Landgericht gegen einen Bescheid geklagt, mit dem der Landkreis Schaumburg eine

Weiterlesen

VGH-Urteil: Zugunsten von Rot- und Schwarzmilanen, Baumfalken und Wespenbussarden

VGH Baden-Württemberg bestätigt VG Urteil zu Orlach 6 in Braunsbach StN.de berichtet über Artenschutzurteile und WEA-Rückbaupflichten In Brutgebiet gebaut Nagelneuem Windrad droht der Abriss Von Arnold Rieger 15. Januar 2018 Im Südwesten wäre es eine Premiere: Weil das Genehmigungsverfahren fehlerhaft war, droht einer Windkraftanlage bei Braunsbach der dauerhafte Stillstand. Der

Weiterlesen

Weiteres zum VLAB-Urteil des VG Regensburg

Zusatzinfo im Onetz zum VLAB-Urteil Verwaltungsgericht gibt Gegnern recht – Berufung möglich Keine Windkraft bei Gramlhof von Wolfgang Würth Leseprobe: […] Wie Gerichtssprecher Bernhard Pfister bestätigte, entschieden die Richter nun doppelt im Sinne der Windkraftgegner. Nach einer langen Verhandlung gaben sie dem VLAB recht. Der Bescheid des Landratsamts gefährde geschützte

Weiterlesen

Highlight des Monats: VLAB erwirkt ein bahnbrechendes Urteil des VG Regensburg zugunsten Natur und Landschaft

Eine Vorab-Eilmeldung des VLAB für Mitglieder EIN SIEG FÜR LANDSCHAFT UND NATUR BRAVO für den VLAB! In einer sieben Stunden dauernden Mammut-Verhandlung gegen eine Windkraftanlagen-Genehmigung konnte der VLAB einen großen Erfolg erzielen. Das Verwaltungsgericht Regensburg gab unserer Klageschrift in allen Punkten Recht. Die immissionsschutzrechtliche Genehmigung wurde aufgehoben.  Die Verbandsklage richtete

Weiterlesen

OVG Saarland – 2 B 584/17 – Klinik muss Infraschall tolerieren

Windräder Ärzte Zeitung online, 12.01.2018 Kliniken genießen keinen absoluten Lärmschutz vor Windenergieanlagen, findet das Oberverwaltungsgericht des Saarlandes. SAARLOUIS. Das Knappschaftskrankenhaus Püttlingen ist mit dem Versuch gescheitert, die Errichtung von Windkraftanlagen in der Umgebung per Eilanträgen juristisch zu stoppen. Dabei entschied das Oberverwaltungsgericht (OVG) des Saarlandes, dass der in der TA

Weiterlesen

OVG-Urteil Berlin-Brandenburg (Az 11 B 6.15) gegen immissionsschutzrechtliche Genehmigung

AZ OVG 11 B 6.15 – Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg – 11. Senat vom 16.11.2017 Immissionsschutzrechtliche Genehmigung für vier Windkraftanlagen Ersetzung des gemeindlichen Einvernehmens; Klage der Gemeinde gegen die Genehmigungserteilung; maßgeblicher Zeitpunkt für die Beurteilung der Rechtmäßigkeit; Unbeachtlichkeit nach Genehmigungserteilung eingetretener Änderungen; Wahrung des effet utile durch dynamische Betreiberpflichten, fehlenden Bestandsschutz und

Weiterlesen