Neue Präsentation von Dr. Hübner zur “Gesundheitsgefährdung im Nahfeld von Windkraftanlagen”

Was alle Kläger und ihre juristischen Vertreter, alle mit Schallerkrankungen konfrontierten Mediziner und Richter wissen sollten

Der Physiker Wolfgang Hübner zeigt in seiner allgemeinverständlichen Präsentation in Wort und vielen Bildern die grundlegenden Gedankenfehler in den  LUBW-Messberichten, veröffentlicht 2016 (fälschlicherweise von Interessenvertretern gern als “LUBW-Studie” bezeichnet).

Es geht um die ungeeigneten Messmethoden des LUBW mit der ‘Glättung’ der Schalldruck-Impulse und um die Rauschunterdrückung, erklärt mit einem Messtechnik-Vergleich der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) und der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW).
Dr. Hübner erläutert den Mechanismus der Reizauslösung und die Wirksamkeit der Schalldruckimpulse, analysiert die Gedankenfehler des LUBW, die dazu führen, dass der gesundheitsrelevante Wirkungsmechanismus der Druckwellen der Windenergieanlagen auf die gegenüber Wechseldruck empfindlichen vielfältigen Rezeptoren des Körpers nicht berücksichtigt wird.

Kurzum, er belegt erneut und besonders anschaulich auch für Neueinsteiger in die Schallphysik, dass die Messungen der LUBW, im Gegensatz zu denen der BGR, nicht geeignet sind, um die gesundheitliche Gefährdung im Nahfeld von Windrädern zu beurteilen.

Die Tatsache, dass die Erkenntnisse zum Thema “Einwirkung von Infra- und Körperschall auf den Organismus” seit Jahren vonseiten der Landes- und Bundesämter, der DIN-Kommission mit Auswirkung auf die TA Lärm, bis zu manch eingeschränkt denkenden Vertretern der Medien, sogar aus der Ärzteschaft, hartnäckig ignoriert oder zumindest marginalisiert, häufig auch schlicht geleugnet werden, wirkt sich seit Jahren auch auf die Rechtsprechung aus.

Während wissenschaftlich orientierte Gerichte in ihren Urteilen die Berücksichtigung neuer Erkenntnisse zum Stand von Wissenschaft und Technik einfordern, verweisen andere seit Jahrzehnten auf die TA Lärm von 1997, die Aussagen des UBA und die Messberichte des LUBW.


Vergl. OLG SH Juni 2019

und OLG SH Dez. 2019

Vielen Dank an Dr. Hübner für diese Hilfestellung zugunsten aller betroffenen Kläger, ihrer Anwälte, Ärzte und Richter!Im Zusammenhang mit seiner Klagevorlage fürs Gericht wird diese Präsentation doppelt wirksam für Aufklärung und nachhaltige Information sorgen.
JR

Download: https://www.windwahn.com/wp-content/uploads/2020/08/200728-Wind-Präsentation-Fragen.pdf

Zur Erinnerung:

Die vorherigen Publikationen von Dr. Hübner:

Gesundheitsgefährdung (3. Fortschreibung vom 28.03.2020) 

Hübner Experiment II – Teilchenwaagenexperiment ./. Hintergrundrauschen

Hübner Experiment I

Spannender Diskurs (2. Fortschreibung vom 01.03.2020)

Gesundheitsgefährdung im Nahfeld von Windrädern