Die ARD präsentiert von der Windindustrie begangene Rechtsverstöße als akzeptable „Probleme“

Mit Dank an René Sternke Original: https://sternkekandidatkreistagvg.wordpress.com/2019/10/15/die-ard-prasentiert-von-der-windindustrie-begangene-rechtsverstose-als-akzeptable-probleme/ Nehmen Sie bitte Kontakt zu Ihren Bundestagsabgordneten auf und fordern Sie sie auf, den von Peter Altmaier vorbereiteten Gesetzesnovellen zur weiteren Beseitigung des Artenschutzes nicht zuzustimmen! Dr. René Sternke Der von der ARD am 7. Oktober pünktlich zur Bekanntmachung der Altmaier’schen Gesetzesprojekte ausgestrahlte

Weiterlesen

WEA-Opfer Gänsegeier in Thüringen

Zwangspause in Thüringen für spanischen Geier mdr Thüringen – August 2016 Die “Falknerei am Rennsteig” päppelt derzeit einen verletzten Gänsegeier wieder auf. Falkner Elias Schubach sagte am Donnerstag, das Tier stamme vermutlich aus Spanien und sei wahrscheinlich durch die Wirbel einer Windkraftanlage zum Absturz gebracht worden. Beim Aufprall auf einem

Weiterlesen

Greifvögel und WKA

Kollision von Greifvögeln mit Windenergieanlagen Freitag, 19. Februar 2010 Das Foto eines Wespenbussards, der wenige Meter vor der sich drehenden Rotorspitze zurückschreckt und damit einen Zusammenstoß gerade noch verhindern kann, illustriert auf beeindruckende Weise die Kollisionsgefahr an Windenergieanlagen (WEA) , der insbesondere Vogelarten ausgesetzt sind, die eigentlich mit einem sehr guten

Weiterlesen