WEA versus Artenschutz

Wieder legen zwei Fachleute den Finger in die Wunde Ein Vogelkundler und ein Fledermausexperte führten Studien im vorderen Odenwald durch und warnen vor den katastrophalen und dramatischen Auswirkungen durch geplante WEA auf viele geschützte Pflanzen und Tiere Bundesweit bestätigen Sie mittels ihrer dortigen Erfahrungen worauf seit Jahrzehnten in Deutschland und

Weiterlesen

Mäusebussard – Geopfert auf dem Altar des Windenergiewahnsinns

Insider-Einblicke in die Hintergründe der Progresstudie, ihrer Verfasser und Finanzierer Schlechte Aussichten für Mäusebussard, Kiebitz, Rotmilan, Feldlerche & Co Der Preis des Fortschritts – Der Mäusebussard und das überraschende Fazit einer Studie Vier Jahre haben die Autoren über die Kollisionsrisiken von Vögeln an Windenergieanlagen geforscht und auf 338 Seiten die

Weiterlesen

WEA:Todesfalle für den Rotmilan

Eindrucksvolle Pressemitteilung der Naturschutzinitiative e.V. zum Fund eines zerfetzten Rotmilans unter einer WEA in Westerburg. Wieder ein Nachweis zur Qualität der Projektierer-“Gutachten” im Vorfeld der Genehmigungen von WEA und der Ignoranz der Genehmigungsbehörden Bitte melden auch Sie Totfunde unter und in der Umgebung von WEA ans zentrale Schlagopfer-Register der staatlichen

Weiterlesen

“Grüne Killermaschinen” – Landschaftsfrass Windkraftanlagen

Windkraftflüchtlinge und Windkraftopfer auch unter der Avifauna In der Print-Ausgabe von Tichys Einblick geht es im Heft 5/2017 um ‘Grüne Killermaschinen’, besser bekannt als Windkraftanlagen https://www.tichyseinblick.de/gastbeitrag/gruene-landschaftsfresser/ Von wegen Naturschutz: Die Landschaftsfresser Von Fritz Vahrenholt and Michael Miersch Leseprobe: Auf breiter Fläche zerstört die Energiewende Kulturlandschaften und Wälder. Im Namen des

Weiterlesen

Rotmilane durch Windenergieanlagen gefährdet

NABU fordert endlich ehrliches Genehmigungsverfahren Pressemeldung des NABU Rheinland-Pfalz vom 25. APRIL 2017 Mainz/Birkenfeld Seit 2014 dauert der Rechtsstreit um die Windenergieanlagen (WEA) bei Dambach (Landkreis Birkenfeld) nun schon an. Nachdem sich der NABU zunächst mühsam die Zulässigkeit zu diesem Verfahren erstreiten musste, wurde am 30. März erstmals in der

Weiterlesen

Schutzabstände Rotmilan – Mit Dank an Andreas Kieling für seinen TV-Beitrag

Raumbedarf des Rotmilans ist nicht 1km², auch nicht 3km², sondern bis zu 11-12 km² Viele von unseren Naturfreunden und Lesern sind wie wir begeisterte “TERRA X – Seher” und hatten sich gestern Abend auf den neuen Kieling-TV-Beitrag gefreut. Dieser war wie üblich lehrreich und berührend zugleich. Mit besonderer Freude sahen

Weiterlesen

WEA-Opfer Gänsegeier in Thüringen

Zwangspause in Thüringen für spanischen Geier mdr Thüringen – August 2016 Die “Falknerei am Rennsteig” päppelt derzeit einen verletzten Gänsegeier wieder auf. Falkner Elias Schubach sagte am Donnerstag, das Tier stamme vermutlich aus Spanien und sei wahrscheinlich durch die Wirbel einer Windkraftanlage zum Absturz gebracht worden. Beim Aufprall auf einem

Weiterlesen