Film „Der Bauer und sein Klima“ spaltet den Berufsstand

Marijn Poels Anregungen zum Nachdenken erreichen das europäische Parlament

Wir berichteten

Leseprobe:
Der Dokumentarfilm „Der Bauer und sein Klima“ (The Uncertainty has Settled) wird im Oktober im europäischen Parlament gezeigt. Der niederländische Filmemacher Marijn Poels erhielt eine Einladung aus Brüssel um den Film vor Politikern und politischen Entscheidungsträgern zu zeigen.
In dem Film geht es um den Konflik “Teller oder Tank”. Er fragt, ob es richtig ist, neue Energien wie Wind und Biogas so stark zu subventionieren, während Nahrungsmittelproduzenten nicht mehr von ihrer Scholle leben könnten.
Marijn Poels: “Jeder Bauer will einen Windpark auf seinem Land haben, weil die Anlagen üppig subventioniert werden und die Pacht attraktiv ist. Ob sie aber das Klima retten, ist fraglich.

Alles lesen bei Topagrar.com:
https://www.topagrar.com/news/Home-top-News-Film-Der-Bauer-und-sein-Klima-spaltet-den-Berufsstand-8420394.html

Print Friendly, PDF & Email