GRÜNE Schnellsprechkanonen zu Mindestabständen

Nichts wissen, aber gewehrsalvenartig darüber schwadronieren Dr. Wolfgang Epple hat in einem aktuellen Beitrag auf seiner Homepage eine der “jüngsten Fehlleistungen aus dem Reich der GRÜNEN Energiewende-Überflieger” aufgegriffen, messerscharf analysiert und treffend kommentiert. – Mit großem Dankeschön für den Hinweis! Seine Homepage Naturschutz und Ethik“Dr. Wolfgang Epple Ganzheitlicher Naturschutz –

Weiterlesen

Naturschutz und Ethik

Lesen! Lesen! Lesen! Dr. Wolfgang Epple Ganzheitlicher Naturschutz’Die Plattform für Mitsein des Menschen in der Natur http://wolfgangepplenaturschutzundethik.de Hans Jonas hat bereits vor 40 Jahren gemahnt:  „(…) dass gerade die vom Menschen nicht veränderte und nicht genutzte, die „wilde“ Natur die „humane“, nämlich zum Menschen sprechende ist, und die ganz ihm dienstbar gemachte die schlechthin

Weiterlesen

Stimmen unabhängiger Naturschützer zur Altmaieroffensive gegen Natur und Arten – Teil 1

Naturschutzinitiative, NI  e.V. AusKeiner folgt Deutschland bei der Natur- und Landschaftszerstörung durch Windenergie!Windkraftindustrie und Naturschutz sind nicht vereinbar. Alles lesen: https://naturschutz-initiative.de/index.php?option=com_content&view=article&id=556&catid=2 AusDer Arbeitsplan von Minister Altmeier (BMWI) zur Stärkung der Windenergie vom 07. Oktober 2019:Ein Anschlag auf Natur, Bürger und Rechtstaat Alles lesen! https://naturschutz-initiative.de/index.php?option=com_content&view=article&id=554&catid=2 Beide Stimmen aus dem Rundbrief der

Weiterlesen

Von vordenkenden Profiteuren, betreut denkenden Ideologen zur nachdenkenden Analyse

!Leseempfehlung! “Halbwissen, Klimawandel und Angstmache, Populismus und verweigerter Diskurs” Wolfgang Epple beschreibt in seinem Essay den Niedergang der Moral im Umgang mit der Natur, mit Mensch und Tier auch im Hinblick auf die Zerstörung hiesiger Natur- und Kulturlandschaften in der Meinungsdiktatur – uns schreibt er: “Ich hatte bewusst in diesem

Weiterlesen

Verordnete Landeszerstörung

ZEIT: Ein Land wird umgekrempelt Die deutschen Wissenschaftsakademien zeigen in einer Studie, wie die Energiewende 2.0 konkret aussähe: Tausende Quadratkilometer würden für Solar- und Windparks gebraucht. Deutschland wäre in 30 Jahren kaum wiederzuerkennen. Von Dirk Asendorpf 22. November 2017, Alles lesen: http://www.zeit.de/2017/48/energiewende-deutschland-windparks-solarparks-studie Umwelt-Watchblog: Ein Stückchen Wahrheit 25. November 2017 Georg

Weiterlesen

Neuerscheinung – Eine Denkschrift von Dr. Wolfgang Epple

“Windkraftindustrie und Naturschutz sind nicht vereinbar” Eine Denkschrift von Dr. Wolfgang Epple, Länder- und Fachbeirat für die Naturschutzinitiative e.V. (NI) – Mit einem Vorwort von Enoch zu Guttenberg und Fotos von Harry Neumann Die „Denkschrift“ erscheint als ca. 130-seitiges Buch Ende August/Anfang September 2017 und wird die Unvereinbarkeit der Windindustrie

Weiterlesen