Neue Präsentation von Dr. Hübner zur “Gesundheitsgefährdung im Nahfeld von Windkraftanlagen”

Was alle Kläger und ihre juristischen Vertreter, alle mit Schallerkrankungen konfrontierten Mediziner und Richter wissen sollten Der Physiker Wolfgang Hübner zeigt in seiner allgemeinverständlichen Präsentation in Wort und vielen Bildern die grundlegenden Gedankenfehler in den  LUBW-Messberichten, veröffentlicht 2016 (fälschlicherweise von Interessenvertretern gern als “LUBW-Studie” bezeichnet). Es geht um die ungeeigneten

Weiterlesen

Biegeschwingungen: Windkraftwerke emittieren auch im Stillstand Infraschall

Im tiefen Infraschall-Frequenzbereich von 0,1 bis 6 Hz belasten sie WEA-Anwohner besonders Untersuchungen zur Erschütterungsemission von Windenergieanlagen Masterarbeit von T. Heiland ZUSAMMENFASSUNG In der Masterarbeit wird eine Methodik zur computergestützten Untersuchung der Erschütterungsemissionen von Windenergieanlagen (WEA) erarbeitet.Es wird die Auswirkung unterschiedlicher Modellierungstiefen (Stab- bzw. Schalenmodell) und Analysemethoden (Zeit- bzw. Frequenzbereich)

Weiterlesen

Vahl-Studie III – Schädigung der Herzfunktion unter Infraschallbelastung

Einführung von Dr. Kaula – mit Dank – und Hintergrundwissen von windwahn zur Schallmessung, Glättung etc. Download: https://www.windwahn.com/wp-content/uploads/2020/05/Vahlstudie.Stephan.-27.4-1m.pdf Ergänzend ist darauf hinzuweisen, dass zusätzlich zur Leistung der Anlagen, die nicht erst heute, sondern in den Pionierländern der deutschen Windindustrie  (SH, NDS, BB), die bereits seit 13 Jahren etliche WEA mit

Weiterlesen

Vahl-Studie II – Klare Aussagen zur Herzleistungsverringerung und zur Langzeitexposition

“Wie gefährlich ist der „stille Lärm“?” … fragt die Redakteurin der Rhein-Lahn-Zeitung und befragt den Herzchirurgen Prof. Christian-Friedrich Vahl. Denn, so der Leiter der Herzmuskelstudien zur Reaktion der Präparate unter dem Einfluß von Beschallung durch Infraschall: „Infraschall ist eine messbare physikalische Kraft, die im Körper etwas auslöst.“ Der von Windkraftanlagen

Weiterlesen

“Für Mensch und Umwelt”? – Aber nicht für Betroffene durch Infraschall!

Dr. Wolfgang Müller, Biologe und Naturforscher widerlegt die Totschlagargumente der Ämter und Behörden in Bezug auf  Infraschallemissionen von WEA “Beurteilung amtlicher Aussagen zur angeblichen Harmlosigkeit der Emissionen von Windenergieanlagen” Zwei Auszüge“Die Einschätzung des Umweltbundesamtes, dass derzeit die vorliegenden wissenschaftlichen Erkenntnisse zum Infraschall einer Nutzung der Windenergie nicht entgegenstehen, ist falsch!Die

Weiterlesen

REM-Schlaf: Windturbinen-Lärm beeinträchtigt den Traumschlaf 

Auch Medizindoc.de berichtet über die Göteborger Laborstudie zur Störung des REM-Schlafs unter Beschallung durch WEA Mit Dank! vom 22. April 2020 REM-Schlaf zu kurz durch Lärm von Windturbinen? Windturbinen-Lärm beeinflusst bei Menschen die Wahrnehmung in Bezug auf die regenerativen Effekte des Schlafs und hat darüber hinaus einen kleinen, aber signifikanten

Weiterlesen

Universität Göteborg: Laborstudie zu den Auswirkungen von Windkraftanlagengeräuschen auf den Schlaf

Ergebnisse der polysomnographischen WiTNES-Studie Die umfang- und detailreiche Studie aus Schweden nutzt mit der Polysomnographie die Möglichkeiten eines schlafmedizinischen Verfahrens und erforscht Schlafstörungen in der Exposition gegenüber WEA-Schall mit der Diagnostik von Schlafstörungen im Schlaflabor. Sie bedient sich zudem der Elektrokardiographie, untersucht das Speichelcortisol und wertet von den Probanden ausgefüllte

Weiterlesen