Windenergie ist gut – aber nicht immer und überall…..???

….und wieso “glauben” wir dann, es ist genug?

Bitte einbinden!

“Jede zusätzliche Windenergieanlage heute ist eine zuviel”

JA!
Genauso, wie jede WEA von gestern eine zuviel ist, denn sie schädigt die Gesundheit der Anwohner und der Tiere mit technischem Infra- und Körperschall, vergrämt und tötet die Avifauna – Vögel, Fledermäuse und Insekten, ist ineffizient und verteuert den Strom bereits seit Jahrzehnten und wird dies so lange tun, wie ihre Betreiber dank Förderung durch die Allgemeinheit davon profitieren!

Wenn man doch all die Nachteile kennt und benennt, dann “weiß” man doch und sollte nicht “glaubend” konterkarieren…

Informatives Video für skeptische Geister – für Betroffene und Fortgeschrittene ist die halbherzige Grundaussage schwer nachvollziebar.

JR

Print Friendly, PDF & Email