Mutig ins neue Jahr – Michel erwache!

Unterstützung für Gleichgesinnte

Es ist unbegreiflich, warum Petitionen unbeachtet bleiben, die jeder, dem Natur, Artenvielfalt und Landschaft wichtig sind, also das, was unsere Heimat entscheidend prägt, problemlos unterzeichnen könnte!

Auch wenn viele von Ihnen in Städten leben und WEA nur aus dem TV kennen, es einigen Mitbürgern nur um ihren “Vorgarten” und ihren Ausblick in die Landschaft, ihre persönliche Gesundheit geht und es immer noch Menschen gibt, denen Solidarität mit ihren Mitmenschen gleichgültig ist:

Denken Sie daran, dass im Zuge der rasanten Natur- und Landschaftsvernichtung bald auch Sie betroffen sein können!
Dank Super-Mast von Lobbyisten, vom Projektierer über Landverpächter bis zu Investoren, mittels EEG und Privilegien, gefördert mit Ihren Stromkosten und Ihren Steuergeldern, befördert durch gierige Lobbyisten und wahnhafte Ideologien wird dieses Geschäftsmodell immer weiter ausgebaut und trifft jeden Winkel dieser Republik.
WEA werden überall gebaut, auch in oder am Rand Ihrer Gemeinde, am Standort Ihrer Ferienwohnung, Ihrer Radel- und Joggingstrecke, an Ihrem Arbeitsort und und und…
Auch Sie können also demnächst zu den 30% und mehr Betroffenen von Dauerbeschallung gehören, die sukzessive unter Erkrankungen durch Infra-, Körper- und Hörschall leiden werden.

Seien Sie also mutig und unterzeichnen Sie die Petitionen!
Offen oder anonym.

Keiner, der/die sich abduckt beklage sich, wenn es zu spät ist und auch Sie mit Windkraftwerken leben müssen.
Keiner jammere über weiterhin steigende Stromkosten und neue Steuerabgaben zugunsten von Profiteuren einer Wirtschaftsbranche.
Keiner beschwere sich über die Flut von Lobbyisten, die Gesetze diktieren und Volksvertreter, die sich dank Filz bereichern.
Keiner klage über gesundheitliche Beschwerden bis hin zu schweren Erkrankungen und zur Berufsunfähigkeit.
Keiner ächze über den Verlust seiner Immobilienwerte, seiner Alterssicherung und seiner Kreditwürdigkeit.
Keiner weine um den Verlust von Natur und Landschaft, um seine Heimat.
Keiner maule von wegen, er/sie habe nichts gewußt zu den Auswirkungen von Windkraftwerken auf Mensch, Natur und Landschaft!

Nur noch bis zum 31.12.2017!!!!!

außerdem:

Zeigen Sie Flagge und unterzeichnen Sie jetzt!
Danke im Namen aller Petenten!
JR

Print Friendly, PDF & Email