Stimmen zur Energiewende aus der Naturwissenschaft

Kurz, knapp und vernichtend – Prof. Kobe zu volatilen Energieträgern Dresdner Forscher stellt Windkraft und Photovoltaik in Frage von Thomas Baumann-Hartwig Windkraft? Photovoltaik? Lösen die Probleme der Energieversorgung nicht, erklärt der Dresdner Wissenschaftler Sigismund Kobe kurz, knapp und vernichtend. Weil diese erneuerbaren Energieträger volatil, also vom Wetter abhängig seien. „Ohne

Weiterlesen

Das 4.600-Milliarden-Fiasko

Wissenschaftler entlarven desaströse Zukunft “dank” Energiewende Weltwoche Essay der Woche: Energiewende Eine hochkarätige und politisch unverdächtige Studie entlarvt den süssen Traum der Energiewende als ökonomischen und ökologischen Albtraum. Doch was nicht sein darf, kann nicht sein. 15.05.2019Von Fritz Vahrenholt[…] Da lohnt es sich, die Studie des Akademieprojektes «Energiesysteme der Zukunft»

Weiterlesen