Flagge zeigen für eine liebens- und lebenswerte Heimat:

Petition gegen Ausnahmegenehmigungen für WEA

Gibt es in SH kaum Mitbürger, denen Landschaft, Natur, Artenvielfalt und Gesundheit am Herzen liegen?
Geht es in SH nur noch ums schnelle Geld?
Sind unsere schleswig-holsteinischen Mitbürger ängstlicher, als die aller anderen Bundesländer?
Nehmen sie den Verlust Ihrer Lebensqualität, Gesundheit, Landschaft, Wohnwerte lieber in Kauf, als Flagge zu zeigen?
Ist die Angst vor Bedrohung und Übergriffe durch Profiteure in der Nachbarschaft und vor Ausgrenzung durchs Meinungsdiktat der Öffentlichkeit größer, als der Mut, eine Unterschrift zu leisten für den Erhalt einer liebens- und lebenswerten Heimat?
Oder lebt man in SH nach dem Drei-Affen-Prinzip – nichts sehen, nicht hören, nichts sagen – um seine Ruhe zu haben und bloß nicht anzuecken?

Warum wird jede Petion in Deutschland zahlreicher gezeichnet, als in Schleswig-Holstein?
Helfen Sie uns, dieses Phänomen zu verstehen und berichten Sie von Ihren Erfahrungen und Beobachtungen!

Helfen Sie mit

Unterzeichnen Sie die Petition der dithmarscher wnd.direct und bind-sh.de, denn Dithmarschen ist überall – auch alle anderen Regionen können per Ausnahmeregelung zerstört werden!

Unterstützung aus anderen Bundesländern ist weiterhin willkommen, dort gibt es ebenfalls Ausnahmegenehmigungen, die oft hinter “Zielabweichungen” oder ähnlichen Begriffen versteckt werden…

Danke allen Aufrichtigen und Mutigen aus SH und allen anderen Bundesländern im Namen unserer Mitstreiter im Nachbarkreis!

Windwahn aus dem Kreis Steinburg

P.S.
Wußten Sie, dass Arbeitsplätze und Wohlstand in SH im Tourismus generiert werden?

Nicht in der Windkraftbranche – die macht nur Wenige reich und fett!

Petition:

Print Friendly, PDF & Email

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.