Windkraft gegen Artenschutzgesetze:

BWE & Co und 7 windkraftnahe Klimaschutzverbände im Dauerkampf gegen die Natur I. Drei Lobbyverbände der Windkraftbranche fordern Überprüfung zur Notwendigkeit einer Gesetzesänderung Die bemerkenswerten Fragestellungen, Erkenntnisse, Lobbyzynismen und dreisten Forderungen der verwöhnten, jahrzehntelang auf Kosten der Allgemeinheit gemästeten Windkraftbranche behandeln folgende Punkte: Klagewelle blockiert Windparkplaner Grundrisiko des Lebens Stellungnahme

Weiterlesen

Vogelsbergkreis – NI reicht Klage gegen Genehmigung für Ausnahmen vom Tötungsverbot ein

Kurzmeldung aus Hessen Keine Windindustrieanlagen durch Ausnahmen vom Tötungsverbot! Am Homberg bei Alsfeld (Vogelsbergkreis) in Hessen zeigten Untersuchungen zu projektierten Windindustrieanlagen unüberwindbare artenschutzrechtliche Konflikte. Der relevante Vorsorgebereich zu den Anlagen weist mit sechs nachgewiesenen Brutplätzen des Rotmilans ein bedeutsames „Dichtezentrum“ für diese Art auf. Ebenfalls brüten hier Schwarzmilan, Mäusebussard und

Weiterlesen

PROGRESS – Studie über Kollisionsraten von (Greif-) Vögeln

von windwahn.de übertragen – dort veröffentlicht am 21.01.2016 Das Projekt PROGRESS wurde von BioConsult SH in Zusammenarbeit mit ARSU, IfAÖ und der Universität Bielefeld durchgeführt. Es galt der Ermittlung der Kollisionsraten von (Greif-) Vögeln und der Schaffung planungsbezogener Grundlagen für die Prognose und Bewertung des Kollisionsrisikos durch Windenergieanlagen. Suche nach

Weiterlesen

Ornithologen und Avifaunisten weisen Altmaiers Pläne zu Gesetzesänderungen entschieden zurück

“In ihrem Fazit legen die beiden Forscher dar, dass die Bewertung der Bestandsentwicklung durch den Bundesverband WindEnergie und anderer Vertreter der Branche unzutreffend ist. Sie weisen die von Bundesminister Altmaier geplanten Gesetzesveränderungen zur weiteren Aufweichung des Artenschutzrechtes entschieden zurück.” René Sternke nimmt das derzeitige Artenschutzthema Nr. 1 “Altmaiers Pläne gegen

Weiterlesen

2 Petitionen – Die Natur braucht unseren Schutz

Nach dem Lesen des WELT-Artikels erhoffen wir uns viele tausend Unterschriften und eine sehr weite Verbreitung! Danke!!! https://www.regenwald.org/petitionen/1192/bitte-protestiert-windenergielobby-will-artenschutz-aushebeln Auch die Petition von René Sternke braucht noch sehr viele Unterschriften! Danke!!! https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-31019608-fd9e-40bc-a1c0-f3b28c8aea11

Weiterlesen

Umweltministerium in Rheinland-Pfalz lässt Leitfaden zu Windrädern von Gutachtern der Privatwirtschaft schreiben

Allgemeine Zeitung Von Mario Thurnes vor 4 Monaten Das Land will den Rotmilan vor Windrädern schützen. Dazu lässt es einen Leitfaden schreiben – ausgerechnet von Experten, die sonst für Windkraftunternehmer arbeiten.  MAINZ – Das rheinland-pfälzische Umweltministerium gibt dezente Hinweise. Sehr dezente Hinweise nur. An einem Leitfaden, wie Rotmilane vor dem

Weiterlesen

Klagen für den Artenschutz – Investitionen in die Natur

Verwaltungsgericht stoppt Windkraftanlagen in Beckedorf und Bad Nenndorf in Niedersachsen Aus dem EUROPATICKER aktuell, Montag, 02. Juli 2018“Der Landkreis Schaumburg hat es im Genehmigungsverfahren zu Unrecht unterlassen, eine Umweltverträglichkeitsprüfung durchzuführen” NDSDer Landesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz Niedersachsen e.V. hat vor dem Landgericht gegen einen Bescheid geklagt, mit dem der Landkreis Schaumburg eine

Weiterlesen

Rotmilan: Im Norden zuhauf getötet durch WEA und WK-Profiteure – in Oberbayern herzlich willkommen

Das wird die Windkraftprofiteure im Norden freuen. Können sie doch darauf hoffen, ihre brutalen illegalen Tötungen und schmutzigen Vergrämungsaktionen vielleicht irgendwann einstellen, dank der Intelligenz des Rotmilans, der genau das tun kann, was so viele Zwangsanwohner von WEA in Schleswig-Holstein, Niedersachsen und anderswo lieber heute als morgen täten: FLÜCHTEN –

Weiterlesen

VGH-Urteil: Zugunsten von Rot- und Schwarzmilanen, Baumfalken und Wespenbussarden

VGH Baden-Württemberg bestätigt VG Urteil zu Orlach 6 in Braunsbach StN.de berichtet über Artenschutzurteile und WEA-Rückbaupflichten In Brutgebiet gebaut Nagelneuem Windrad droht der Abriss Von Arnold Rieger 15. Januar 2018 Im Südwesten wäre es eine Premiere: Weil das Genehmigungsverfahren fehlerhaft war, droht einer Windkraftanlage bei Braunsbach der dauerhafte Stillstand. Der

Weiterlesen

Rotmilan – Land zum Leben

Ihre Stimme für den Rotmilan Der Rotmilan ist Deutschlands heimlicher Wappenvogel. Jeder zweite Rotmilan auf der Welt brütet in Deutschland. Doch ihm geht es zunehmend schlechter: Die Anzahl der bei uns brütenden Paare hat in den letzten 20 Jahren um ein Drittel abgenommen. Um seinen Rückgang aufzuhalten, haben sich Landschaftspflegeverbände

Weiterlesen