Kritisches zur Windkraftnutzung von der Thüringer CDU

4. Windkraftforum in Erfurt Insbesondere in den Rot-Grün, Rot-Rot-Grün, Grün-Schwarz, Rot-Gelb-Grün, Rot-Grün-Dänisch und Rot-Schwarz regierten Bundesländern weiß man, was es bedeutet, wenn Ideologen und Lobbyisten das Leben der Bevölkerung speziell im ländlichen Raum diktieren. Menschen-, Natur-, Arten- und Landschaftsschutz haben keinerlei Bedeutung mehr, Gesetze, Vorschriften und Richtlinien z.B. zum Natur-

Weiterlesen

Grüne Umweltminister – Hand in Hand gegen die Natur

So arbeiten die für Naturschutz zuständigen Minister der GRÜNEN seit der der Übernahme der Umweltministerien z.B. in Schleswig-Holstein, Hessen, Rheinland-Pfalz, Niedersachsen, Thüringen, solange die Wähler sie lassen…. Aber, liebe Grün-Wähler, falls Sie zu den wenigen verbliebenen Stammwählern der GRÜNEN gehören sollten, die sich immer noch der Natur und dem Artenschutz

Weiterlesen

Der Verlust der Heimat

mdr 02.03.2017 Das Vogtland soll zu einer der dichtesten Windparkregionen Deutschlands ausgebaut werden. Hier stoßen Sachsen, Bayern und Thüringen aufeinander. Ein Dorf, das unter diesem Ausbau besonders leidet, ist der kleine Ort Straßenreuth. Das Dorf befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Dreiländereck. Die einst idyllische Lage direkt am ehemaligen innerdeutschen

Weiterlesen

WEA-Opfer Gänsegeier in Thüringen

Zwangspause in Thüringen für spanischen Geier mdr Thüringen – August 2016 Die “Falknerei am Rennsteig” päppelt derzeit einen verletzten Gänsegeier wieder auf. Falkner Elias Schubach sagte am Donnerstag, das Tier stamme vermutlich aus Spanien und sei wahrscheinlich durch die Wirbel einer Windkraftanlage zum Absturz gebracht worden. Beim Aufprall auf einem

Weiterlesen