Widerstand gegen Windkraftwerke in 12% aller deutschen Gemeinden

windwahn.com listet zum Start ins neue Jahrzehnt 1.118 Bürgerinitiativen

1.118 Initiativen, Interessengemeinschaften, Vereine und unabhängige Organisationen zum Gesundheits-, Natur-, Arten- und Landschaftsschutz und zur Bewahrung der Bürgerrechte, finden Sie aktuell auf unserer Windwahnkarte der Bürgerinitiativen und damit Tausende Menschen in 12 % aller deutschen Gemeinden – eine Prozentzahl von der manch politische Partei heute nicht einmal mehr zu träumen wagt –  die sich dem ‘Betreuten Denken’ verweigern, zeigen, dass sie sich nicht mehr verunglimpfen, verhöhnen, von Lobbyisten, Politikern und Ideologen verleugnen lassen. [Fehlerteufel in Prozentzahl ausgemerzt – sorry!]

Mit jeder weiteren Planung, jedem Neubau von Windkraftwerken, die Mensch und Natur schädigen, jeder fortgesetzten Mißachtung der Gesetze, vom Grundgesetz, übers Zivil-, Naturschutz- und Verwaltungsrecht, bis zur Europäischen Vogelschutzrichtlinie und den Menschenrechten wird es weitere Klageverfahren und neue Bürgerinitiativen geben.
Das ist sicher und gut so!

Wir danken allen aktiven Mitstreitern und den Spendern, die Beschwerdeverfahren, Aufklärung, unabhängige Untersuchungen und Gutachten zu Schäden, verursacht von Windkraftprojekten und dem Betrieb von Windkraftanlagen, erst möglich machen, durch ihren immensen Einsatz von Zeit, Kraft, Wissen und finanziellen Mitteln, für ihre Unterstützung im vergangenen Jahr und in Zukunft.

Bleiben Sie an unserer und der Seite all derer, die sich wahrhaftig bemühen, Mensch und Natur vor noch mehr Schäden zu bewahren, bevor es nichts mehr zu bewahren gibt!

JR&MB


Wenn Ihre BI noch nicht in der Karte eingetragen ist, schicken Sie uns eine Email mit folgenden Informationen an BI@windwahn.com

Name der BI
PLZ und Ort
Bundesland

Internetadresse oder Kontakt-Emailadresse
Link zur Logo- oder Header-Bilddatei

Print Friendly, PDF & Email