Hessen wählt am 28.10.2018

https://www.windwahn.com/2018/09/26/dokumentarfilm/

Sollte noch jemand Zweifel an der sinnlosen und Ideologie getriebenen Zerstörung unserer Heimat haben, ist er einer der wenigen, der reich wird und andere krank macht.

WER IN Hessen
NATUR UND MENSCHEN QUÄLT
GEHÖRT AM  28. OKTOBER ABGEWÄHLT

WER in Deutschland
NATUR UND MENSCHEN QUÄLT
GEHÖRT UNVERZÜGLICH ABGEWÄHLT

In der Hoffnung, dass die Vernunft siegt, wünsche ich Euch allen einen guten Start in die neue Woche!

Liebe Grüße und mit voller Kraft voraus
…für einen WIND-INDUSTRIEFREIEN ODENWALD

Udo Bergfeld

Es kann nur grüner werden
OHNE die GRÜNEN

 

Bürgerinitiativen  
Gegenwind Siedelsbrunn und Ulfenbachtal
Udo Bergfeld

Print Friendly, PDF & Email

Ein Kommentar

  1. Für jedes errichtete Windrad läuft doch ein Kohlekraftwerk im Bypass, damit bei Windstille sofort die Netzschwankung aufgefangen werden koennen. Gleichzeitig werden für die angeblich eingesparten Emissionen Verschmutzungsrechte als sogenannte Co²-Zertifikate verkauft. Die Aufkäufer wie z.B. China bauen dann wieder neue Kohlekraftwerke damit. Deren Emissionen verbreiten sich dann weltweit. Die im Permafrostgürtel durch die natürliche Erderwärmung gelösten Methanmassen tragen deutlich mehr zur weiteren Klimaerwärmung bei als alle Dieselfahrzeuge der Welt. Davon redet das grüne Ökogemüse natürlich nicht, weil es den Denkhorizont von 98 % dieser Linksfiguren übersteigt.

Kommentare sind geschlossen.