Jutta

59 Kommentare

  1. Danke Marco für diesen wunderbaren Bilder-Rückblick, der Jutta strahlend vor Energie zeigt. Hier wird nochmals der Verlust deutlich erkennbar auch für uns Freunde verbunden durch jahrzehntelange Freundschaft. Das Fehlen von Jutta in unserer Mitte macht uns sprachlos. In Gedanken sind wir bei dir und wünschen dir alle Kraft für die vorliegende schwere Zeit.

  2. Unser Beileid zu Ihrem großen Verlust, den großen Verlust von uns allen.
    Jutta war in jeder Hinsicht ein vorbildlicher Mensch, und ihr Beitrag zum Aufzeigen der negativen Auswirkungen der Windenergie ist immens. Möge ihre unnachgiebige und dennoch positive Einstellung zum Leben für uns alle ein Beispiel für die vor uns liegenden Herausforderungen sein.

    Pirjo Keronen
    Hannu Heinonen
    Finnland

  3. Lieber Herr Bernardi,
    für unsere Bürgerinitiative und Umweltvereinigung Gegenwind e.V. möchte ich Ihnen unser aufrichtiges Beileid aussprechen. Ihre Frau war für uns alle ein Kraftquell und hat uns den Rücken gestärkt in den jahrelangen Auseinandersetzungen – wir trauern mit Ihnen um diese wunderbare Frau. Das berührende Video macht deutlich, welche Stärke sie ausstrahlte- danke , dass sie diese Bilder mit uns teilen.
    Wir werden Jutta Reichardt nicht vergessen und danken Ihnen beiden für die immense Arbeit, die sie für uns alle geleistet haben.Wir sind in Gedanken bei Ihnen.
    Anita Schmidt-Jochheim

  4. Herzlichen Dank für all die jahrelange Arbeit gegen Windwahn und Naturzerstörung. Das persönliche Video hat mich sehr berührt und obwohl ich Sie beide nicht persönlich kenne, hat es mir einen Eindruck über die Stärke Ihrer Frau Jutta vermittelt und auch darüber , dass Sie trotz alledem das Leben geliebt hat. Auch wir haben jahrelang gegen den Windwahn im Kreis Schwäbisch Hall gekämpft und in den Anfängen unserer Bi Für Gaildorf, die sich vehement gegen das Naturstromspeicherprojekt gestemmt hat,
    war Windwahn uns eine große Hilfe. Ihnen, lieber Herr Bernardi, möchte ich unser Beileid ausdrücken und Ihnen viel Kraft in dieser schweren Zeit wünschen.
    In aufrichtiger Anteilnahme
    Eleonore Krause-Krieger

  5. “Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist.” (Franz Kafka)

    Herr Bernadi, mein tiefes Beileid. Ihre Frau Jutta war ein herzensguter Mensch. Sie gab mir und meinem Ehemann über viele Jahre Unterstützung bei der Lösung unseres Infraschallproblems in unserem Haus. Auch im Jahr 2014 gab sie uns Mut und Zuversicht, die Krebserkrankung meines Mannes zu überstehen!; nach dem Tod meines Mannes erhielt ich von ihr seelischen Beistand, das werde ich nie vergessen.
    Nun gilt es auch im Sinne ihrer Frau, alle Kräfte zu bündeln und gemeinsam der Körperverletzung durch Infraschall ein Ende zu bereiten.
    Auch ich möchte nach 29 Jahren in meinem Haus schlafen, gesund leben können und mein Schlafplatz im Wohnmobil verlassen. Die Ursachen des Infraschalls in meinem Haus sind durch Vibrationen der Brennerfundamente im Heizkrafzwerk und somit durch die Schallübertragung über eine Lehm/Mergel/Wasserschicht hinlänglich bekannt.
    Herr Bernadi, ich wünsche ihnen viel Kraft und fühle in diesen schweren Stunden mit ihnen.
    Annelie Bählkow aus Parchim in MV

  6. Jutta Reichardt hat so vielen Menschen mit ihrem Mut und ihrer Art für das Gute zu kämpfen die Flügel verliehen, selbst aktiv zu werden, sich zu engagieren und für ihre Belange einzutreten. Sie war eine Inspiration für alle. Ihr Wissen, ihr Mut und ihre Klugheit immer gepaart mit Humor hat alle vorangebracht. Sie bleibt für alle beispielhaft, im Leben nie aufzugeben.
    Ihre Kraft, ihre Energie und ihr Charisma werden allen fehlen.
    Wir vermissen sie und werden sie nie vergessen.
    „Venceremos!“
    Tom Stiller

  7. Estimada Jutta y Marco. Cuantas vivencias habéis compartido juntos, cuanta vida, cuanto amor a la naturaleza. Jutta era la mujer de la sonrisa.
    Marco, entiendo lo que dices, porque yo también tengo la suerte de compartir lo mismo con mi mujer, María. Por eso entiendo lo que comentas, porque yo también pienso lo mismo. Pero es demasiado pronto para decidirlo. Seguro que Jutta no querría que lo dejases, pero si lo haces, estaré contigo y con tú decisión sea la que sea. Te mando un enlace para que nos conozcas, a María y a mi. Y entiendo lo que dices de corazón. Mi más sentido pésame y te deseo lo mejor.
    https://www.youtube.com/watch?v=eRvMt3Dxyjo

  8. Hallo, ich kenne euch nicht persönlich, habe aber immer über eure Homepage, Aktionen und Newsletter darüber erfahren, wieviele Menschen es doch gibt, die sich nicht an der Nase herumführen lassen. Eure Arbeit und Engagement für Mensch und Natur hat mich sehr beeindruckt und Hoffnung gegeben, das man nicht alleine ist im Kampf gegen eine äußerst destruktive Technologie die uns scheinheilig als eine Notwendigkeit verkauft wird. Danke, lieber Marco, für das Teilen des persönlichen Videos und ich möchte hiermit mein Beileid ausdrücken über den schmerzlichen Verlust deiner wunderbaren Frau Jutta. Ich wünsche dir für deinen weiteren Lebensweg viel Kraft und Liebe.
    Mit freundlichem Gruß
    Renate Schmid

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert