Kein Platz mehr für Mensch, Tierwelt und Natur

Aufrufe 4.730 Flächendeckende Industrialisierung unseres Landes mit Wind- und Solaranlagen  “Die neue Grün-Schwarze Landesregierung von Baden-Württemberg will laut Koalitionsvertrag bis spätestens 2040 Klimaneutralität mit Netto-Null-Emissionen erreichen und so zum ersten dekarbonisierten Land werden. Erreicht werden soll dies über den flächendeckenden Ausbau von Wind und Solaranlagen bei gleichzeitigem Ausstieg aus den

Weiterlesen

Kanzlerkandidaten – Marionetten der Agora Energiewende

Aufrufe 4.678 Und wo lassen Sie denken?Dr. Patrick Graichen, Direktor von Agora Energiewende, zu der Übernahme des Gedankens der „Carbon Contract for Difference“ aus der Agora-Studie:“Es ist die Aufgabe eines Thinktanks wie Agora Energiewende, Ideen aus der Wissenschaft so aufzubereiten und weiterzuentwickeln, dass sie in der Politik diffundieren können. Es

Weiterlesen

Lärm, der nicht zu hören ist – Infraschall

Aufrufe 14.140 “Herzlich willkommen in der Arbeitsgruppe Infraschall an der Universitätsmedizin Mainz” heißt es auf der besonders informativen Seite von Prof. Vahl, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten, liebe Leserinnen und Leser: UNSERE WISSENSCHAFTLICHE ARBEITSGRUPPE HAT ZUM ZIEL,die Wirkung von Infraschall und „low frequency noise“ (LFN) auf biologische Gewebe und

Weiterlesen

Windkraftflüchtlinge: Schlaflose Nächte in Kusel (RP) zwingen Anwohner von WEA zur Flucht

Aufrufe 4.609 SWR-Video “Infraschall durch Windkraftanlagen belastet viele Menschen” 06.05.2021Die neue Ampel-Koalition hat den Ausbau der Windenergie in den Koalitionsvertrag geschrieben. Es gibt aber auch Widerstand gegen den geplanten Ausbau in Teilen des Pfälzerwaldes. Und es gibt Menschen, die unter Infraschall leiden. Windkraftgeschädigte Rudi Neu erzählt vom Umzug in den

Weiterlesen

Eilverfahren: Regionalverband Taunus erwirkt Baustopp beim VG Gießen

Aufrufe 14.171 Achim Göbel, der Verbandsvorsitzende des RVT, ist zunächst zufrieden mit der Entscheidung des Verwaltungsgerichtes im Eilverfahren.Bei Missachtung des Artenschutzes zulasten von Wespenbussard, Rotmilan und Uhu, aber auch des Gesundheitsschutzes für Anwohner bei verschiedenen Rechtsverletzungen z.B. gegen Artikel 2 des Grundgesetzes, ist jedoch zu hoffen, dass all diese schwerwiegenden

Weiterlesen

Gesucht: Mittel gegen Bildungs- und Erkenntnisresistenz und German Angst – Höchste Zeit umzudenken und sich von Denkverboten zu befreien!

Aufrufe 14.217 Lieber Zerstörung von Natur, Umwelt und Gesundheit durch WEA oder saubere Energie durch neue Kernkrafttechnologien?Mit Dank an René für diesen Beitrag! “Wollen wir Windkraft und Kernkraft im Doppelpack oder schaffen wir es, die naturzerstörerische Windkraft im Zuge des Comebacks der Kernkraft loszuwerden? Hier wäre eine Technologiefolgeabwägung, wie sie

Weiterlesen

Appell an die Politik: 170 unabhängige Forscher zum Thema Klimaschutz durch E-Autos

Aufrufe 14.156 Hat sich die EU beim Klimaschutz verrechnet?Hat sich die Politik beim Beitrag des Elektroautos fürs Klima grundlegend verrechnet?  “Leider ja”, sagen 170 Wissenschaftler aus aller Welt. “Die Zahlen suggerieren ein Einsparpotenzial, das wir nicht haben”, sagt Professor Thomas Koch vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) der Deutschen Presse-Agentur.

Weiterlesen

Umweltverband Naturschutzinitiative e.V. (NI): SH – Letzte Kolonie der Lachseeschwalben in Mitteleuropa schützen!

Aufrufe 13.940 Unter Missachtung der Europäischen Vogelschutzrichtlinie und Artikel 20 a des Grundgesetzes: Jahrzehntelange Artenvernichtung durch die schleswig-holsteinische Politik zugunsten der Windenergienutzung –Besonders effizient arbeiten die GRÜNEN seit ihrer Übernahme des Ministeriums für Energiewende und Naturschutz (!) an den letzten Todesstößen   Die Aushebelung des Vogelzugkorridors um den Nord-Ostseekanal, einst auf

Weiterlesen

OVG-Urteil zum Artenschutz

Aufrufe 13.970 Eilantrag gegen Windpark bei Treis-Karden hat teilweise Erfolg 21.05.2021 | Oberverwaltungsgericht Rheinland-PfalzPressemitteilung Nr. 18/2021 Zwei Windenergieanlagen (WEA) eines Windparks in der Nähe von Treis-Karden dürfen vorläufig nicht errichtet werden. Dies entschied das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz in Koblenz. Der Antragsteller, ein Naturschutzverband, hat gegen die immissionsschutzrechtliche Genehmigung des Windparks durch

Weiterlesen