---

----- Besuchen Sie auch diese Seiten -----


Liebe EPAW-Mitglieder, Mitstreiter, Mitbetroffene und Windwahn-Leser,

heute erhalten sie den aktuellen windwahn newsletter 32 / 2017 mit den letzten Meldungen.

In den letzten Tagen haben wir mehrere Meldungen für die Karte der Bürgerinitiativen erhalten. Leider hatten wir noch keine Zeit, diese einzupflegen. Das werdeeen wir in den nächsten Tagen nachholen.

Schauen Sie unter http://www.windwahn.com/karte-der-buergerinitiativen/ nach, ob Ihre BI bereits verzeichnet ist und sprechen Sie Ihren Landesverband bezügliche der unterstützung an.
Wenn Ihre BI nicht gelistet ist, melden Sie Ihre BI über den Email-link unter http://www.windwahn.com/karte-der-buergerinitiativen/ an.
Und senden Sie den link zur Karte der Bürgerinitiativen über Ihren Email-Verteiler weiter..

Besuchen Sie unseren Veranstaltungskalender. Dort haben wir wichtige und interessante Termine und Petitionen aufgelistet.

Wir wünschen Ihnen entspannte Tage und eine windarme Zeit.
Jutta Reichardt & Marco Bernardi

 
---
Aktuelles Urteil: VGH München fordert strikte Einhaltung der saP zur Vogelbeobachtung

Aktuelles Urteil: VGH München fordert strikte Einhaltung der saP zur Vogelbeobachtung

Erfolgreiche Klage der Standortgemeinde gegen Windkraftanlage - Windkrafterlass Bayern VGH München, Urteil v. 30.06.2017 – 22 B 15.2365 Ein Urteil, das Strahlwirkung für alle klagenden Artenschützer hat, ob in Verbänden oder privat (siehe auch: Aarhus-Konvention und Umwelt-Rechtsbehelfgesetz)! Nutzen Sie für Ihre Klage und Argumentation auch bundesweit dieses neue Urteil! Mit dickem Dankeschön an Dr. Dieter Wahl für die Info und …

Weiterlesen.

---
Klimaalarmismus und Energiewendedoktrin - Weitere Einsicht dank KLARSICHT!

Klimaalarmismus und Energiewendedoktrin - Weitere Einsicht dank KLARSICHT!

Klarsicht Teil 7 - 8 - 9 "Die CO2 – Theorie beruht zweifelsohne auf einer „Wissenschaftslüge“. Die globale Verbreitung dieser „Wissenschaftslüge“ konnte erfolgen, weil sie sowohl ideologischen, politischen als auch wirtschaftlichen Interessen mächtiger, teilweise global agierender Gruppen entgegenkommt." Hier kommen die neuen KLARSICHT-Ausgaben: 7 - "Klimaschutz gegen Umwelt- und Naturschutz" 8 - "Die Fehler der Energiewende" 9  -"Freiheit in Gefahr" …

Weiterlesen.

---
Meinung zum Artikel "Der Todfeind der Regierung: Die Physik"

Meinung zum Artikel "Der Todfeind der Regierung: Die Physik"

http://www.windwahn.com/2017/09/03/der-todfeind-der-regierung-die-physik/ Kommentar von Dipl.-Chem. Eitel Heck Mit Dank an Herrn Heck! Die Wissenschaftler und Ingenieure müssen viel geschlossener und wirksamer gegen die Realisierung grüner Ideologie in der Wirtschaft und im Verkehrswesen, darunter die Energiewende, vorgehen und wirkungsvoller eine auf Wunschdenken zu realisierende Technologien widerlegen und hartnäckig effizientere Technologien präsentieren. Kritik allein recht nicht. Ich habe als Einzelkämpfer eine persönliche Bewertung …

Weiterlesen.

---
Preise sinken – Wurde bislang zu viel für Ökostrom gezahlt?

Preise sinken – Wurde bislang zu viel für Ökostrom gezahlt?

Hamburger Abendblatt Von Jakob Schlandt Die Kosten für Ökostrom sind stark gefallen, von 5,71 Cent auf 4,28 Cent. Das nährt den Verdacht, dass lange zu viel kassiert wurde. Ausgelöst wurde er durch wettbewerbliche Ausschreibungen. Denn seit diesem Jahr werden die Windmüller nicht mehr mit einem vorher festgelegten Satz vergütet, sondern müssen in einer Auktion gegeneinander antreten – was offenbar deutlich …

Weiterlesen.

---
Gutachten zum Artenschutz -Mängelberichte dreier Naturschutzverbände

Gutachten zum Artenschutz -Mängelberichte dreier Naturschutzverbände

Der Lobbyverband BWE wehrt sich Mit Dank an Rubikone für die Zusammenstellung! Windenergie: Gutachten-Check belegt eklatante Mängel Genehmigungen im Stundentakt Von Thomas Faltin 22. März 2017 - 18:08 Uhr Es ist schon auffällig, wie viele Freigaben für Windräder noch im Dezember 2016 erteilt worden sind. Eine Prüfung der Sache ist sinnvoll, meint Redakteur Thomas Faltin. WEA-Baustelle in der Gemeinde Nortorf bei …

Weiterlesen.

---
Die Abenteuer von Windy Wendy & Airy Larry – Teil 8

Die Abenteuer von Windy Wendy & Airy Larry – Teil 8

Windy Wendy & Airy Larry sind zwei im Geiste recht schlichte, ideologisch auf Linie gebrachte Mitbürger. Ihre Hirnströme werden erneuerbar erzeugt, so dass es durchaus eine gewisse Zeit dauern kann, bis eine Information verarbeitet ist – je nachdem, ob Wind weht oder nicht. Sie sind überzeugt, das Richtige zu tun und lassen nichts auf Windenergie, Energiewende und EEG kommen. Ist …

Weiterlesen.

---
WEA - Todesfalle für Rotmilan und andere Arten

WEA - Todesfalle für Rotmilan und andere Arten

Windenergieanlagen „Roter Kopf“ und „Hartenfelser“ Kopf bleiben weiterhin eine Todesfalle für den Rotmilan und andere Arten! Naturschutzverbände fordern Rückbau der Anlagen! Mit Dank an Roland! 08.09.2017 Gemeinsame Pressemitteilung von Naturschutzinitiative e.V. (NI), NABU Kroppacher Schweiz, GNOR, POLLICHIA Der Rotmilan gehört in Deutschland zu den überproportional durch Windenergieanlagen gefährdeten Arten. Dies wird durch Ergebnisse der Staatlichen Vogelschutzwarte von Brandenburg verdeutlicht, nach …

Weiterlesen.

---
Schutzpflicht des Staates - Persönliche Haftung bei Gesundheitsschäden durch WEA

Schutzpflicht des Staates - Persönliche Haftung bei Gesundheitsschäden durch WEA

Nach 3 Jahren aktuell wie eh und je! Zur Erinnerung hier noch einmal der Artikel von Prof. Dr. Elicker und Dr. Langenbahn erschienen auf windwahn.de am 01.12.2014 Die im Artikel zitierten Krankheitssymptome hervorgerufen durch Infraschall emittiert u.a. von WEA, die von Prof.Krahé in der Machbarkeitsstudie fürs Umweltbundesamt beschrieben werden, finden Sie bestätigt durch die vielfältigen Berichte Betroffener und Schallerkrankter auf …

Weiterlesen.

---
Staatsfeinde in Hessen: Windkraftgegner, Natur-, Arten- und Landschaftsschützer

Staatsfeinde in Hessen: Windkraftgegner, Natur-, Arten- und Landschaftsschützer

Mit Staatsschutz und Polizei gegen kritische Mitbürger Staatsschutz und Polizei "schützen" die WEA-Baustelle des Windparkbetreibers  ENTEGA aus Darmstadt vor angeblich zu befürchtender Sabotage durch Schützer von Natur- und Landschaft. Aus dem FACT-Artikel: Windkraft: Friedliche Demonstranten fühlen sich durch Staatsschutz diskreditiert Hessen, Kreis Bergstrasse , Odenwald, Wald-Michelbach Wirtschaftliche Interessen versus Bürgerrechte "Entega-Unternehmenssprecher Michael  Ortmanns auf FACT-Anfrage: „Wir gehen Risiko ein, um …

Weiterlesen.

---
Windenergie versus Haselmaus

Windenergie versus Haselmaus

Rücksicht auf die Haselmaus beim Ausbau von Windenergie BfN veröffentlicht bundesweite Empfehlungen zum Schutz des Tieres des Jahres Bonn, 04. August 2017: Die Haselmaus ist die kleinste Vertreterin der Schlafmäuse in Deutschland und zugleich Tier des Jahres 2017. Obwohl die Haselmaus nur daumengroß ist, sind die Art und ihr Lebensraum unter anderem durch den Bau von Windenergieanlagen beeinträchtigt. Dabei ist …

Weiterlesen.

---

Beachten Sie auch die anstehenden Veranstaltungen und Petitionen:

http://www.windwahn.com/events/

---

Sie möchten den newsletter nichz mehr erhalten? Bitte hier klicken