Kopfzeile
---

----- Besuchen Sie auch diese Seiten -----


Liebe EPAW-Mitglieder, Mitstreiter, Mitbetroffene und Windwahn-Leser,

heute erhalten sie den aktuellen windwahn newsletter 24 / 2017 mit den letzten Meldungen.

Im September ist Bundestagswahl. Helfen Sie mit, auf der Karte der Bürgerinitiativen 1.000 Bürgerinitiativen einzutragen. Es fehlen noch 107 Initiativen.
Schauen Sie nach, ob Ihre BI bereits verzeichnet ist.
http://www.windwahn.com/karte-der-buergerinitiativen/
Wenn nicht, melden Sie Ihre BI über den Email-link an,
Und senden Sie Karte der Bürgerinitiativen über Ihren Email-Verteiler weiter. Mit 1.000 oder mehr BI können wir auch in Berlin Eindruck schinden und die Politiker zum Denken zwingen.

Besuchen Sie unseren Veranstaltungskalender. Dort haben wir wichtige und interessante Termine und Petitionen aufgelistet.

Wir wünschen Ihnen entspannte Tage und eine windarme Zeit.
Jutta Reichardt & Marco Bernardi

 
---
Skandal beim Energiedialog in Mengen (BW)

Skandal beim Energiedialog in Mengen (BW)

Frau Prof. Caroline Herr brüskiert ihren Dienstherren Ministerpräsident Horst Seehofer Staatsdilettantismus zu den gesundheitlichen Auswirkungen von WEA-Schall (c) www.windwahn.com Viele von uns kennen die berüchtigten Auftritte von Frau Prof. Herr von Bayrischen Landesamt für Gesundheit. Sie reist durchs ganze Land und vertritt ihre Thesen von der Unbedenklichkeit einer Exposition unter Dauerbeschallung von WEA. Wir hatten zweimal das fragwürdige Vergnügen, zuletzt …

Weiterlesen.

---
Sommerzeit - Lesezeit!

Sommerzeit - Lesezeit!

"Windige Hunde" heißt der neue Roman von Antonia Fehrenbach Ein subtiler und vielschichtiger Roman, der viele Facetten der Ausbreitung der Windkraft im hohen Norden, der Wiege des Windwahns, auch denjenigen Lesern zeigt, die sich (bisher) nicht mit der unermesslichen Gier von Landbesitzern, der rücksichtslosen Arroganz von Projektierern, dem brutalen Selbstverständnis von Windkraftbetreibern und der endlosen Dummheit von ideologisierten Politikern beschäftigen …

Weiterlesen.

---
Brief an den Berliner Kreis der CDU von Dr. R.-A. Dietrich

Brief an den Berliner Kreis der CDU von Dr. R.-A. Dietrich

Ein Brief, der alle Argumente in sich hat, die wir den Kandidaten zur Bundestagswahl weiterleiten sollten. Allen Politikern, die für den seit 20 Jahren anhaltenden und sich immer noch verstärkenden Windkraft-, Klimapanik- und "Erneuerbaren"-Wahnsinn verantwortlich sind und weiterhin mit nichts als Totschlagargumenten ihre Ideologien vertreten. Fragen wir sie, wie sie zur Wissenschaft stehen. Ob sie den Weg der Umverteilung von …

Weiterlesen.

---
SH nach der Wahl: Nicht mehr, sondern weniger Abstand

SH nach der Wahl: Nicht mehr, sondern weniger Abstand

Durchblick statt alternativer Fakten Der Leserbrief von Holger Diedrich - mit Dank! -  vom 28.06.2017 in der LN macht deutlich, mit welchen unlauteren und längst widerlegten Berechnungen der grüne Energiewendeminster die Bevölkerung täuscht und wie sich CDU und FDP die Wählerstimmen von Windkraftkritikern erschlichen haben. Er korrespondiert und ergänzt sich mit dem Kommentar von Hans Ulrich Schroeder "Das Jamaika-Diktat". Er …

Weiterlesen.

---
Weht irgendwo immer Wind für eine Grundversorgung mit Strom?

Weht irgendwo immer Wind für eine Grundversorgung mit Strom?

Fakten zur Stromerzeugung, Juni 2017 von VGB PowerTech e. V. Windenergie in Deutschland und Europa Status quo, Potenziale und Herausforderungen in der Grundversorgung mit Elektrizität Teil 1: Entwicklungen in Deutschland seit 2010 Thomas Linnemann, Guido S. Vallana Unverdächtige Branchenstudie zum Unsinn der Windenergieerzeugung Die Studie eines internationalen Fachverbandes für Speichertechnologie weist die Ineffizienz der Stromerzeugung durch Windenergie anhand einer Plausibilitätsüberprüfung …

Weiterlesen.

---
Jammern für die Windkraft - Bashing für die FDP

Jammern für die Windkraft - Bashing für die FDP

Zwei Berichte im ZDF zu den Zielen der neuen Koalitionen in NRW und in SH Nachrichten | heute-journal vom 27.06.2017 Gegenwind für die Windenergie Armin Laschet ist neuer Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen. Seine schwarz-gelbe Regierung will vor allem in der Energiepolitik einiges anders machen als die Vorgängerregierung. So tritt besonders die FDP beim Ausbau von Windkraft auf die Bremse. Ansehen lohnt …

Weiterlesen.

---
SH: Windwahn - Das Jamaika-Diktat

SH: Windwahn - Das Jamaika-Diktat

Mit Dank an Hans Ulrich Schroeder Fakten, Analysen, Einschätzungen, Betrachtungen Als Folge des vorsätzlichen (?) grandiosen Wahlbetrugs durch CDU und FDP sind die großmäuligen Wahlversprechungen zu einem Fast-Nichts geschrumpft. Dennoch lohnt es sich, die wenigen Brosamen, die von der Windkraftprofiteure überquellender Tische abfallen, näher zu beleuchten.. Es stimmt ganz und gar nicht, daß CDU/FDP sich haben von Habeck über den …

Weiterlesen.

---
Çeşme - Türkei: Natur besser geschützt

Çeşme - Türkei: Natur besser geschützt

Mit Dank an Madeleine und die DoDos nach Frankreich! http://de.friends-against-wind.org/ Entscheidung des Obersten Verwaltungsgerichts betreffs Windkraftanlagen-Projekt in Çeşme (Türkei) Diese Entscheidung des Obersten türkischen Verwaltungsgerichts ist eine der wichtigsten betreffs Windparkanlagen in der Türkei. von Mehmet Horuş, Rechtsanwalt für Umweltrecht Eine der wichtigsten Fragen und Diskussion im Rahmen des ABK Wind-Energie-Projekts in Çeşme (Türkei) ist der Bau inmitten eines Naturschutzgebiets. …

Weiterlesen.

---
Nimby? St. Florianer? Windkraftgegner!

Nimby? St. Florianer? Windkraftgegner!

In eigener Sache Hin und wieder aus den eigenen Reihen werden wir mit St. Florianer-Argumenten konfrontiert, häufig aber durch Medienvertreter, Politiker, Behördenmitarbeiter und natürlich von Windkraftprofiteuren werden wir als Nimby-Zyniker beschimpft, die aus egoistischen Gründen und ausschließlich zur Wahrung ihrer Lebensqualität und Wohnwerte gegen den Bau von WEA in ihrer Gemeinde opponieren würden. Die Aussagen einiger Mitstreiter, man "habe eigentlich …

Weiterlesen.

---

Beachten Sie auch die anstehenden Veranstaltungen und Petitionen:

http://www.windwahn.com/events/

---
---

Sie möchten den newsletter nichz mehr erhalten? Bitte hier klicken