Kopfzeile
---

Besuchen Sie auch diese Seiten


 

Liebe EPAW-Mitglieder, Mitstreiter, Mitbetroffene und Windwahn-Leser,

heute erhalten sie den aktuellen windwahn newsletter 11 / 2017 mit den letzten Meldungen.

Wir wünschen Ihnen erholsame Tage und eine windarme Zeit.
Jutta Reichardt & Marco Bernardi

---
Windkraft und Geldgier: Tödliche Gefahr für unsere Avifauna

Windkraft und Geldgier: Tödliche Gefahr für unsere Avifauna

Von Vogelmord und Vogelschutz - Von Verschwundenen Horsten und Schutzprogrammen Rotmilan, Wiesenweihe, Mornellregenpfeifer und Kiebitz überall, wo Windkraft naht in großer Gefahr Rotmilan-Horst in Milda verschwunden: Bürgerinitiative erstattet Anzeige Der Verdacht ist schwerwiegend: Wurde der Horst eines Rotmilans von Windkraftbefürwortern zerstört? Das vermutet die Bürgerinitiative „Windkraft mit Abstand“ in Milda im Saale-Holzland-Kreis. 20. April 2017 http://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/leben/detail/-/specific/Rotmilan-Horst-in-Milda-verschwunden-Buergerinitiative-erstattet-Anzeige-795363890 Osthessen News - Text …

Weiterlesen.

---
Az 2 A 263/15 - VG Göttingen urteilt zugunsten des Vogelschutzes und des Rotmilans

Az 2 A 263/15 - VG Göttingen urteilt zugunsten des Vogelschutzes und des Rotmilans

"Handelt es sich um ein faktisches Vogelschutzgebiet und liegt eine erhebliche Beeinträchtigung vor, sind nur überragende Gemeinwohlbelange wie etwa der Schutz des Lebens und der Gesundheit von Menschen oder der Schutz der öffentlichen Sicherheit geeignet, das Beeinträchtigungs- und Störungsverbot des Art. 4 Abs. 4 Satz 1 der VRL zu überwinden. Diese strengen Ausnahmevoraussetzungen sind, wenn es um die Errichtung von …

Weiterlesen.

---
Tropenholz für Windrotoren - Neues vom VLAB

Tropenholz für Windrotoren - Neues vom VLAB

Die Zerstörung des Tropenwaldes für Palmöl, Ananasplantagen oder Fleischerzeugung erzürnt die meisten Menschen. Aber was ist mit einer Tropenwaldzerstörung für Rotorblätter von Windkraftwerken? Alles plötzlich nicht so schlimm? Ist ja für die gute saubere Windkraft?? Ähnlich wie beim Lärm, bei Flächenverbrauch und Bodenversiegelung, bei der Gefährdung des Gewässerschutzes, der Vernichtung und Vergrämung der Avifauna, Zerstörung von Mooren und Wäldern, Verschmutzung …

Weiterlesen.

---
Rotmilan akut existenzgefährdet - Höchste Schutzstufe in der europäischen Vogelschutzrichtlinie

Rotmilan akut existenzgefährdet - Höchste Schutzstufe in der europäischen Vogelschutzrichtlinie

Jörg Schade von der BI Dehrenburg inmitten des weltweit größten Dichtezentrums des Rotmilans im Nordharz berichtet vom Besuch eines Milanfachmanns, Herrn Kolbe vom Kompetenzzentrum Rotmilan: Nur noch 25 000 Brutpaare gibt es weltweit, von denen der Löwenanteil in Deutschland lebt und davon wiederum die meisten in Sachsen-Anhalt. Mit einem Anteil von unglaublichen 25 % ist die Kollision mit Windenergieanlagen die …

Weiterlesen.

---
Mord am Stillfüssel 2017 - Windtollwut - Gefährdeter Bezirk Odenwald

Mord am Stillfüssel 2017 - Windtollwut - Gefährdeter Bezirk Odenwald

Ein Video für alle Natur und Landschaftsfreunde, das unter die Haut geht! Mit Dank an Udo Bergfeld, Mitstreiter der Bürgerinitiative Gegenwind Siedelsbrunn und Ulfenbachtal bei Wald-Michelbach im Odenwald Zur Einstimmung auf noch mehr Windwahnsinn? Zum Mutmachen zur Veränderung! Deutscher Text https://www.youtube.com/watch?v=v4MwyQBwUNQ Englischer Text https://www.youtube.com/watch?v=s1jGkqBSNY0 Treffender Kommentar dazu von Otto Morr: Wenn Recht zu Unrecht wird, dann wird Widerstand zur Pflicht. …

Weiterlesen.

---
NRW wählt - Die Antworten der Parteien

NRW wählt - Die Antworten der Parteien

Hier finden Sie die Antworten auf die Fragen zum 'Bau von Windkraftanlagen in NRW' der Bürgerinitiative "Sorgenrad Rödinghausen e.V." an die Spitzenkandidaten der Parteien. Machen Sie sich ein Bild - Sie haben in Kürze die Wahl! Mit Dank an Klaus Pörtner!  

Weiterlesen.

---
Energiewende - EEG ein Schmarotzergesetz

Energiewende - EEG ein Schmarotzergesetz

Wenn Politik die Gesellschaft spaltet "Wir sind in brennender Sorge" Dr. Friedrich Buer 3. April 201 Unser sehr geschätzter Mitstreiter, der Biologe Dr. Friedrich Buer hat einen neuen Aufruf veröffentlicht, den wir Ihnen nicht vorenthalten möchten. Ein Papier gegen den Subventionwahnsinn mit all ihren zerstörerischen Auswirkungen auf Mensch und Natur und gegen die Ökodiktatur unserer Zeit. Energiewende - EEG ein …

Weiterlesen.

---

Beachten Sie auch die anstehenden Veranstaltungen und Petitionen:

http://www.windwahn.com/events/

---
---

Sie möchten den newsletter nichz mehr erhalten? Bitte hier klicken