windwahn.com
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Erlenbach – The Uncertainty Has Settled

18. Juni 2017 @ 20:00 - 21:30

The Uncertainty Has Settled

Dokumentation

Landwirtschaft und Klimawandel „Dieser Dokumentarfilm hat alles, um ein Meilenstein in der Debatte um den Klimawandel zu werden!“ Jan Jakobs, Politik und Wissenschaftsjournalist Der 90 minütige, mehrmals preisgekrönte Dokumentarfilm „The Uncertainty Has Settled“ des niederländischen Filmemachers Marijn Poels läuft nun auch in deutschen Kinos. „Wir wollen alle Gutes tun! Den Planet zu schützen ist gut! Die Natur zu schützen ist gut! Aber lasst uns das um ihrer selbst willen tun und es nicht an eine Geschichte hängen, die vielleicht nicht stimmt!“ sagt Piers Corbyn, Meteorologe/London in dem Film. Marijn Poels, vom Elternhaus aus „links sozialisiert“ kommt über Fragen der hiesigen Landwirtschaft zu den großen Fragen unserer Gegenwart: Klimawandel, Landnutzungswandel, Energiewende. Machen wir das Richtige? In der Öffentlichkeit und den Medien herrscht darüber ein beinahe hundertprozentiger Konsens: „The science has settled!“ Die Wissenschaft ist sich einig! Die Skepsis am menschengemachten Klimawandel wird vor allem aus politisch rechten Lagern bedient und wahrgenommen. Der Filmemacher vermeidet diese Schwarz-weiss Falle und spricht ausschließlich mit Wissenschaftlern aus dem linken-demokratischen Spektrum: Wie zum Beispiel mit dem 93-jährigen Freeman Dyson, legendärer Physiker und Mathematiker in Princeton University. Poels besucht Mainstream Wissenschaftler, wie auch sogenannte Skeptiker. Er behält die Balance. Aus seiner Sicht ist Klimapolitik jedoch zur Ideologie geworden und somit Wert hinterfragt zu werden.

Print Friendly, PDF & Email

Details

Datum:
18. Juni 2017
Zeit:
20:00 - 21:30
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.kinopassage-erlenbach.de/programm/
KontaktImpressumBürgerinitiativenSchallopfer