Leichter Töten mit den Grünen
und die miesen Tricks mit den Ausgleichsflächen

Aufrufe 445 Grüne Lobbyarbeit: Erst Tötungsverbot außer Kraft setzen und Lebensräume zerstören, dann Ausgleichsflächen* schaffen Klimaverträglichkeitsprüfung statt Umweltprüfungen, Fristen für Behörden für schnelle Planungsprozesse und schnelle Baufreigaben, keine “Gutachtenflut” und vor allem Ausnahmen beim Naturschutzrecht zum Thema Tötungsverbot.Höherrangige Gesetze wie die Europäischen Vogelschutzrichtlinien spielen für die Grünen keine Rolle. Sie … Leichter Töten mit den Grünen
und die miesen Tricks mit den Ausgleichsflächen
weiterlesen