Lebensqualität vor Pachteinnahmen – Verbindliche Bürgerbefragung vor Lobbydiktat

So lauten die Forderungen des parteilosen Bürgermeisters von Gadebusch in Mecklenburg-Vorpommern, der im Interesse seiner Mitbürger die Windkraftnutzung vor den Toren der Stadt ablehnt.
Bestätigt wird seine Ansicht vom Fraktionsvorsitzenden der AfD im Schweriner Landtag, der zudem auf die weitere Verteuerung des Stroms hinweist.

Kein einziger Bürger und keine Gemeinde Mecklenburg-Vorpommerns haben bisher die Möglichkeit genutzt, sich finanziell an neuen Windparks zu beteiligen.

Bravo – Kompliment für diese Weitsicht und das Handeln zum Wohle der Bürger!
JR

NDR-Nordmagazin M-V

Windkraft: Bürgerbeteiligung wird nicht genutzt

Nordmagazin – 03.05.2017 19:30 Uhr

Das Bürgerbeteiligungsgesetz bei Windkraftanlagen sollte Geld in die Kassen klammer Kommunen und in die Portemonnaies windradgeplagter Anwohner spülen – doch bislang ohne Erfolg.

http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Windkraft-Buergerbeteiligung-wird-nicht-genutzt,nordmagazin42042.html

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.